Angebote zu "Traurige" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock!
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es läßt der Durst mir keine Ruh' ...Hopfen und Malz, Reinheitsgebot, Bayern, eiskalt, süffig, Boazn, Schwemme, Biergarten, Paradies, Durst, Rausch, Oktoberfest, flüssiges Brot, Sud, Stammwürze, untergärig, obergärig, hochvergoren, European Beer Star, Gerstensaft, Pils, Weiß-, Bock-, Schwarz-, Rauchbier: A Helles bittschön!, Radlermass, schlecht eigschenkte Mass, no a Mass, macht hässliche Menschen schön und traurige lustig, unterbierig, Schaumige, Noagal, Tragl, Hirschen, so groß wie der Schliersee, Abendprogramm, Lebenselixier, Liebe - Samma wieda guat!Wundert es da jemanden, dass Dichter schon seit Jahrhunderten das Bier zum Thema ihrer Werke auserkoren haben? Kaum einem anderen Getränk kann man sich mit einer solchen Fülle von poetischen, amüsanten, überraschenden, kuriosen, aber auch geradezu philosophischen Gedankenblitzen bis Hirngespinsten nähern wie dem malzig-herben, schmackhaft-aromatischen Bräu, das von Genießern weltweit in Abermillionen von Hektolitern konsumiertwird.Volker Derlath, der seit über 30 Jahren als Fotograf in München und Bayern unterwegs ist, verbindet dabei gern das Angenehme mit dem Nützlichen: Seine Fotografien zum Bier entstehen in schönster Ausübung einer persönlichen Neigung und fangen die ganze Bandbreite des "flüssigen Goldes" als Manifest des bayerischen Lebensstils ein. Gedichte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Christian Morgenstern oder Paul Heyse treffen auf abenteuerlich errichtete Masskrugpyramiden, mit Sambatänzerinnen anbandelnde Schuhplattler und den stets weiß-blauen Himmel der Bayern - Bier paart sich mit Poesie und Fotokunst.Derlath, VolkerVolker Derlath, geboren 1960 in München, aufgewachsen in Oberschweinbach und Germering, lebt seit 1982 als freier Fotograf in München. Für seine Fotokolumnen in der Süddeutschen Zeitung "Das Paar der Woche" und "Die andere Seite" wurde er 1997 mit dem Schwabinger Kunstpreis ausgezeichnet, 2002 erhielt er den Sonderpreis des Bayerischen Journalistenverbands beim Wettbewerb "Pressefoto Bayern". Neben der kulturjournalistischen Fotografie bildet die Darstellung und Interpretation verschiedener Aspekte der Lebenswirklichkeit in München und Bayern den Schwerpunkt seiner Arbeit.Derlath, VolkerVolker Derlath, geboren 1960 in München, aufgewachsen in Oberschweinbach und Germering, lebt seit 1982 als freier Fotograf in München. Für seine Fotokolumnen in der Süddeutschen Zeitung "Das Paar der Woche" und "Die andere Seite" wurde er 1997 mit dem Schwabinger Kunstpreis ausgezeichnet, 2002 erhielt er den Sonderpreis des Bayerischen Journalistenverbands beim Wettbewerb "Pressefoto Bayern". Neben der kulturjournalistischen Fotografie bildet die Darstellung und Interpretation verschiedener Aspekte der Lebenswirklichkeit in München und Bayern den Schwerpunkt seiner Arbeit.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und ande...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und andere Gedichte. il periodo blu e altre poesie ab 15 € als Taschenbuch: Gedichte. Italienisch /Deutsch. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es läßt der Durst mir keine Ruh' ...Hopfen und Malz, Reinheitsgebot, Bayern, eiskalt, süffig, Boazn, Schwemme, Biergarten, Paradies, Durst, Rausch, Oktoberfest, flüssiges Brot, Sud, Stammwürze, untergärig, obergärig, hochvergoren, European Beer Star, Gerstensaft, Pils, Weiß-, Bock-, Schwarz-, Rauchbier: A Helles bittschön!, Radlermass, schlecht eigschenkte Mass, no a Mass, macht hässliche Menschen schön und traurige lustig, unterbierig, Schaumige, Noagal, Tragl, Hirschen, so groß wie der Schliersee, Abendprogramm, Lebenselixier, Liebe - Samma wieda guat!Wundert es da jemanden, dass Dichter schon seit Jahrhunderten das Bier zum Thema ihrer Werke auserkoren haben? Kaum einem anderen Getränk kann man sich mit einer solchen Fülle von poetischen, amüsanten, überraschenden, kuriosen, aber auch geradezu philosophischen Gedankenblitzen bis Hirngespinsten nähern wie dem malzig-herben, schmackhaft-aromatischen Bräu, das von Genießern weltweit in Abermillionen von Hektolitern konsumiertwird.Volker Derlath, der seit über 30 Jahren als Fotograf in München und Bayern unterwegs ist, verbindet dabei gern das Angenehme mit dem Nützlichen: Seine Fotografien zum Bier entstehen in schönster Ausübung einer persönlichen Neigung und fangen die ganze Bandbreite des "flüssigen Goldes" als Manifest des bayerischen Lebensstils ein. Gedichte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Christian Morgenstern oder Paul Heyse treffen auf abenteuerlich errichtete Masskrugpyramiden, mit Sambatänzerinnen anbandelnde Schuhplattler und den stets weiß-blauen Himmel der Bayern - Bier paart sich mit Poesie und Fotokunst.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock!
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es läßt der Durst mir keine Ruh' ...Hopfen und Malz, Reinheitsgebot, Bayern, eiskalt, süffig, Boazn, Schwemme, Biergarten, Paradies, Durst, Rausch, Oktoberfest, flüssiges Brot, Sud, Stammwürze, untergärig, obergärig, hochvergoren, European Beer Star, Gerstensaft, Pils, Weiß-, Bock-, Schwarz-, Rauchbier: A Helles bittschön!, Radlermass, schlecht eigschenkte Mass, no a Mass, macht hässliche Menschen schön und traurige lustig, unterbierig, Schaumige, Noagal, Tragl, Hirschen, so groß wie der Schliersee, Abendprogramm, Lebenselixier, Liebe - Samma wieda guat!Wundert es da jemanden, dass Dichter schon seit Jahrhunderten das Bier zum Thema ihrer Werke auserkoren haben? Kaum einem anderen Getränk kann man sich mit einer solchen Fülle von poetischen, amüsanten, überraschenden, kuriosen, aber auch geradezu philosophischen Gedankenblitzen bis Hirngespinsten nähern wie dem malzig-herben, schmackhaft-aromatischen Bräu, das von Genießern weltweit in Abermillionen von Hektolitern konsumiertwird.Volker Derlath, der seit über 30 Jahren als Fotograf in München und Bayern unterwegs ist, verbindet dabei gern das Angenehme mit dem Nützlichen: Seine Fotografien zum Bier entstehen in schönster Ausübung einer persönlichen Neigung und fangen die ganze Bandbreite des "flüssigen Goldes" als Manifest des bayerischen Lebensstils ein. Gedichte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Christian Morgenstern oder Paul Heyse treffen auf abenteuerlich errichtete Masskrugpyramiden, mit Sambatänzerinnen anbandelnde Schuhplattler und den stets weiß-blauen Himmel der Bayern - Bier paart sich mit Poesie und Fotokunst.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und ande...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und andere Gedichte. il periodo blu e altre poesie ab 15 EURO Gedichte. Italienisch /Deutsch

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und ande...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Übersetzung macht uns zum ersten Mal mit den Gedichten dieser Autorin bekannt.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sommerblau
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für mich ist Poesie eine Auswahl von Wörtern, mit denen ich "den einzigartigen Sturm" bezeichnen würde, den meine Erfahrungen in meinen Gefühlen erzeugen. Wie ich beispielsweise einmal eine Mutter weinen sah, die ihr Kind verloren hatte. Oder in einem Bahnhof eine traurige Abschiedsszene beobachtete, die mir das Herz brachen. Bei einer anderen Gelegenheit beobachtete ich an der Seine in Paris Liebende, die mit strahlenden Augen Lieder sangen und Gedichte rezitierten. Tatsächlich begann mein Weg in die Poesie mit einer Zeile, die ich auf ein Taschentuch für zwei Liebende während eines Abendessens geschrieben hatte.Osman Öztürk

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es läßt der Durst mir keine Ruh' ...Hopfen und Malz, Reinheitsgebot, Bayern, eiskalt, süffig, Boazn, Schwemme, Biergarten, Paradies, Durst, Rausch, Oktoberfest, flüssiges Brot, Sud, Stammwürze, untergärig, obergärig, hochvergoren, European Beer Star, Gerstensaft, Pils, Weiß-, Bock-, Schwarz-, Rauchbier: A Helles bittschön!, Radlermass, schlecht eigschenkte Mass, no a Mass, macht hässliche Menschen schön und traurige lustig, unterbierig, Schaumige, Noagal, Tragl, Hirschen, so groß wie der Schliersee, Abendprogramm, Lebenselixier, Liebe - Samma wieda guat!Wundert es da jemanden, dass Dichter schon seit Jahrhunderten das Bier zum Thema ihrer Werke auserkoren haben? Kaum einem anderen Getränk kann man sich mit einer solchen Fülle von poetischen, amüsanten, überraschenden, kuriosen, aber auch geradezu philosophischen Gedankenblitzen bis Hirngespinsten nähern wie dem malzig-herben, schmackhaft-aromatischen Bräu, das von Genießern weltweit in Abermillionen von Hektolitern konsumiert wird.Volker Derlath, der seit über 30 Jahren als Fotograf in München und Bayern unterwegs ist, verbindet dabei gern das Angenehme mit dem Nützlichen: Seine Fotografien zum Bier entstehen in schönster Ausübung einer persönlichen Neigung und fangen die ganze Bandbreite des "flüssigen Goldes" als Manifest des bayerischen Lebensstils ein. Gedichte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Christian Morgenstern oder Paul Heyse treffen auf abenteuerlich errichtete Masskrugpyramiden, mit Sambatänzerinnen anbandelnde Schuhplattler und den stets weiß-blauen Himmel der Bayern - Bier paart sich mit Poesie und Fotokunst.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die blaue Periode oder Traurige Zeiten und ande...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Diese Übersetzung macht uns zum ersten Mal mit den Gedichten dieser Autorin bekannt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot