Angebote zu "Selbst" (230 Treffer)

Earbook »Rainer Maria Rilke« mit 4 CDs
Topseller
49,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das preisgekrönte »Rilke-Projekt« vereint auf beeindruckende Art und Weise die Poesie Rilkes mit Musik und Charakterstimmen. In einer exklusiven Sonderedition erscheinen jetzt alle vier Teile, versammelt in einem kunstvoll illustrierten, hochwertigen Band. Mit prominenten Stimmen und atmosphärischen Kompositionen der erfolgreichen Dous Schönherz & Fleer. Details: 4 Audio CDs mit dem kompletten Rilke Projekt I-IV (remasterd) Hardcover-Band mit 112 Seiten, 24 Bilder 70 Rilke-Gedichte gelesen vom Mario Adorf, Udo Lindenberg, Hannelore Elsner u.v.m. Format: 28 x 28 cm (B x H) limitierte Sonderausgabe erschienen im Edel Verlag

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Buch - Champagner die Pferde  Kinder
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Feier der Poesie!In "Risiko und Idiotie", ihren hoch gelobten "Streitschriften", erzählt Monika Rinck an einer Stelle von Marilyn Monroe: Wie die berühmte Diva stets nur aus frisch geöffneten Champagnerflaschen und stets nur das erste Glas trank, so dass es immer Champagner für alle gab. Und nun sollen selbst die Pferde nicht leer ausgehen. Das umfangreiche Lesebuch, das die Autorin zusammen mit ihrer Verlegerin Daniela Seel zusammengestellt hat, steht ganz im Zeichen der Fülle: Gedichte, Essays und Kurzprosa aus mehr als zwanzig Jahren. Es geht um Witz und Literatur, um Liebe und Freundschaft, Schwimmen und Schlafen, Glück und Erschöpfung. Es geht ums Sammeln und Wegwerfen, um Poetik und Psychoanalyse, Vorsilben und Nachsätze und die Ekstase der Wiederholung. Ein opulentes, wildes Buch, ein Streifzug durch Monika Rincks Gesamtwerk und eine Feier der Poesie.Rinck, MonikaMonika Rinck, geboren 1969 in Zweibrücken, Studium der Religionswissenschaft, Geschichte und Vergleichenden Literaturwissenschaft, lebt als Autorin in Berlin. Sie veröffentlichte u.a. »Begriffsstudio 1996-2001«, »Ah, das Love-Ding!« (2006), »zum fernbleiben der umarmung« (2007), »Helm aus Phlox« (2011, gemeinsam mit Ann Cotten, Daniel Falb, Hendrik Jackson und Steffen Popp), »Honigprotokolle« (2012) und »Risiko und Idiotie« (2015). Für ihre literarischen Arbeiten wurde Monika Rinck u. a. mit dem Ernst-Meister-Preis 2008, dem Georg-K.-Glaser-Preis 2010, dem Kunstpreis Berlin, Literatur 2012, dem Peter-Huchel-Preis 2013, dem Kleist-Preis 2015 und dem Ernst-Jandl-Preis 2017 ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Van Cleef & Arpels Collection Extraordinaire Mo...
Top-Produkt
117,75 € *
ggf. zzgl. Versand

DIE EMOTION Ein olfaktorisches Gedicht. Die Poesie kostbarer Hölzer in Verbindung mit herrlichem Patschuli. Ein Spiel von Schatten und Licht. DER DUFT Der zarte Widerschein von sensiblem Patschuli enthüllt wie ein Gehölz im Mondschein filigrane Floralnoten, die Rose und Iris paaren. Sein Licht strahlt die kostbaren Noten eines warmen Wildleder-Akkords aus, der von ledrigen und fruchtigen Akzenten geprägt wird. DIE IDEE Moonlight Patchouli ist die Aufforderung, Patschuli neu zu entdecken. Ein Patschuli, das von edlen Duftstoffen besten Ursprungs zur Geltung gebracht wird. Die Opulenz einer dezenten und edlen floralenHerznote, die Bulgarische Rosen-Essenz und Iris paart und von einem hellen Wildleder-Akkord mit unwiderstehlichen ledrigen und fruchtigen Facetten betont wird. Sonia Constant -Parfümeur von Moonlight Patchouli. DIE MOONLIGHT PATCHOULI PERSÖNLICHKEIT Frauen und Männer mit Raffinesse, die die rassigen Noten eines wundervollen Patschulis verkörpern möchte. DIE INSPIRATION Patschuli stammt aus Indien und Asien und wird heute hauptsächlich in Indonesien angebaut. Seine Erfolgsgeschichte begann im 19. Jahrhundert, als die prachtvollen Kaschmir-Schals, die in Patschuliblättern aufbewahrt wurden, aus Indien eintrafen. Die Blätter geben ihre volle Subtilität erst dann preis, wenn sie getrocknet werden, eine unumgängliche Etappe zur Freisetzung der wichtigsten Bestandteile der Pflanze. Es bedarf 50 kg getrockneter Blätter, um 1 kg ätherisches Öl herzustellen.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Buch - Der Garten der Formen
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Neben dem Dreieck und dem Viereckfragt sich erstaunt das Fünfeck:Hab ich nicht eine Seite zu viel?Da sieht es oben am HimmelTausende Figuren stehen,alle wie seine so schön.Linda Wolfsgruber und Jorge Luján haben eine Hommage an die Poesie der Geometrie erschaffen. Kreis, Raute, Sechseck, Trapez und viele andere Formen werden in Bild und Text in ihrer schönsten Gestalt präsentiert. Ein ästhetischer Genuss für Groß und Klein.Luján, JorgeJorge Luján, Musiker, Poet und Schriftsteller, wurde in Córdoba (Argentinien) geboren und lebt in Mexico City. Er hat bereits mehr als 40 Bücher veröffentlicht, darunter Gedichte, Bilderbücher (illustriert von Künstlern von vier Kontinenten), Jugendromane, Kurzgeschichten und Comics. Neben anderen zahlreichen Auszeichnungen war er bereits sechsmal für den Astrid Lindgren Memorial Award nominiert.Wolfsgruber, LindaLinda Wolfsgruber, geboren 1961 in Bruneck (Südtirol), lebt in Wien. Sie besuchte die Kunstschule in St. Ulrich in Gröden sowie die »Scuola del Libro« in Urbino und absolvierte eine Ausbildung zur Schriftsetzerin und Grafikerin in München und Bruneck. Seit 1986 illustriert sie (Kinder-)Bücher. Darüber hinaus arbeitet Wolfsgruber seit den 1990er Jahren als Dozentin an der »Scuola di Illustration di Sarmede« und ist auch selbst als Autorin tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Holger, die Waldfee: 10 Gedichte über Redensart...
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Zehn erzählende Gedichte geben den Akteuren bekannter deutscher Redensarten ein Gesicht und eine Geschichte. Eine poetisch-anarchistische Tour de Force, höchst unterhaltsam und famos gereimt! Der wahrscheinlich abwegigste Gedichtzyklus der Literaturgeschichte endlich in Buchform! Lars Ruppels Poesie kommt daher wie Ringelnatz in Baggy Pants, wie Heinz Erhardt in Lederjacke, wie ein Feuilletonist auf Speed auf einem Scooter-Konzert. In Ruppels Gedichten verbindet sich die unverbindlichsaloppe Art der Poetry-Slam-Kultur mit Elementen der Klassik, auch wenn er die selbst gar nicht benennen könnte. Ruppel dichtet so kunstvoll wie heutig, aber stets handwerklich exakt und erfindet herrlich absurde Geschichten hinter altbekannten Redensarten. Wer weiß denn schon, wer der »liebe Herr Gesangsverein« war, was Herr Specht nicht schlecht machte oder Schmitz Katze im Schilde führt? Die seit 2010 in loser Folge entstandenen Erzählungen in Reimform erscheinen nun erstmals gedruckt als Buch, filigran illustriert vom Berliner Grafiker Eyke-Sören Röhrs. Ein perfektes Geschenkbuch für alle Sprachverliebten.

Anbieter: reBuy
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Buch - Ich wäre so gern ein Betonmischer
16,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine aufregende Geschichte über die Kraft der Freundschaft, wie man seinen Platz in der Welt findet, seine Träume verwirklicht und sich selbst treu bleibt.Haddam ist ein kleiner Abbrissbagger, der in einer liebevollen Familie aufwächst. Seine Eltern gehen jeden Tag zur Arbeit und zerstören Gebäude mit ihren großen Abrissbirnen. Aber der weichherzige Haddam möchte nicht immer nur zerstören. Er würde viel lieber Dinge aufbauen. Er träumt davon, ein Betonmischer zu sein.Aber da gibt es ein Problem: Wenn Haddam lacht oder weint, schwingt seine Abrisskugel und zerstört alles um ihn herum. Sein sanftes Herz kann keinen Schlag tun, ohne eine Spur der Zerstörung zu hinterlassen.Al-Mutawaa, HussainDer in 1989 geborene kuwaitische Schriftsteller und Fotograf Hussain Al-Mutawaa absolvierte seinen Bachelor in Literatur und Kritik am College für Arabische Sprache der Universität von Kuwait mit Philosophie im Nebenfach. Er begann seine literarische Karriere als Dichter im Jahr 2009 und nahm seitdem an vielen Lyrikveranstaltungen und Festivals teil. 2015 begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und belegte den ersten Platz in der Kategorie "Universitätsdichter und Geschichtenerzähler" an der Universität von Kuwait. Al-Mutawaa widmete sich anschließend dem Schreiben von Romanen und veröffentlichte Ende 2017 seinen ersten Roman, "Turab", und 2018 den Kinderroman "I Dream of Being A Concrete Mixer", der 2019 mit dem Sheikh Zayed-Buchpreis ausgezeichnet wurde. Ende 2019 veröffentlichte er sein zweites Kinderbuch, "Deep toward my heart".Tahar, WalidDer ägyptische Illustrator Walid Tahar arbeitet unter anderem außerdem als Maler und Schriftsteller und warauf dem Gebiet des journalistischen Zeichnens für Erwachsene tätig. Er erhielt bereits mehrere Preise und Auszeichnungen, darunter einen Ehrenpreis der Bologna Children's Books Exhibition (2004), einen Kommunikationspreis des VAE Council for Young Books (2010)und den ersten Malpreis für Kinderzeichnungen der Sharjah International Children's Book Fair 2014. Er arbeitet an der Produktion von Büchern für Kinder in arabischer und französischer Sprache im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen ihm und dem französischen Verlag Le port a jauni. Einige seiner Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt, darunter Deutsch, Koreanisch und Französisch.Taufiq, Suleman1953 in Damaskus geboren und aufgewachsen, zog Taufiq 1971 nach Deutschland wo er Philosophie und Komparatistik studierte. Er veröffentlich hauptsächlich Gedichte, schreibt aber auch Romane, Erzählungen und Essays und ist als Übersetzer tätig, und textet für Fernsehen und Radio. Taufiq ist der Rezipient einiger Preise, zum Beispiel des Literaturpreises der Stadt Aachen im Jahr 1983. 2017 ist im Sujet Verlag sein Gedichtband "Ich zähme die Hoffnung" erschienen, ein Lyrikband voller Poesie so "klar und schön wie Glas" (Weser Kurier, 10.08.2017). Außerdem ist er der Übersetzer der Gedichte Maya Abu Alhayyats aus ihrem Gedichtband "Ich verbrenne die Zeit" aus dem Jahr 2018.

Anbieter: myToys
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
dieses Jäckchen (nämlich) des Vogel Greif
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Tastatur ihrer Schreibmaschine treibt Friederike Mayröcker Wort- und Satzmagie. Sie setzt die Dimensionen von Zeit und Raum außer Kraft, verwandelt die Sinne, läßt Wunder geschehen: Ihre Verse machen uns sehen, was sich unserer Anschauungskraft entzieht, heben ins Schwerelose, was außerhalb der Poesie der Vergänglichkeit alles Profanen unterliegt. Friederike Mayröcker schreibt nicht auf, wie die Wirklichkeit ist - das Schreiben selbst erzeugt die Wirklichkeit: unmittelbar und intensiv.Zum 85. Geburtstag der Autorin versammelt dieses Buch sämtliche zwischen Jahresbeginn 2004 und März 2009 entstandenen Gedichte. Zusammen mit dem Band Gesammelte Gedichte (2004) liegen damit alle lyrischen Texte vor, die Friederike Mayröcker jemals zur Publikation bestimmt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
dieses Jäckchen (nämlich) des Vogel Greif
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Tastatur ihrer Schreibmaschine treibt Friederike Mayröcker Wort- und Satzmagie. Sie setzt die Dimensionen von Zeit und Raum außer Kraft, verwandelt die Sinne, läßt Wunder geschehen: Ihre Verse machen uns sehen, was sich unserer Anschauungskraft entzieht, heben ins Schwerelose, was außerhalb der Poesie der Vergänglichkeit alles Profanen unterliegt. Friederike Mayröcker schreibt nicht auf, wie die Wirklichkeit ist - das Schreiben selbst erzeugt die Wirklichkeit: unmittelbar und intensiv.Zum 85. Geburtstag der Autorin versammelt dieses Buch sämtliche zwischen Jahresbeginn 2004 und März 2009 entstandenen Gedichte. Zusammen mit dem Band Gesammelte Gedichte (2004) liegen damit alle lyrischen Texte vor, die Friederike Mayröcker jemals zur Publikation bestimmt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Champagner für die Pferde
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Feier der Poesie!In "Risiko und Idiotie", ihren hoch gelobten "Streitschriften", erzählt Monika Rinck an einer Stelle von Marilyn Monroe: Wie die berühmte Diva stets nur aus frisch geöffneten Champagnerflaschen und stets nur das erste Glas trank, so dass es immer Champagner für alle gab. Und nun sollen selbst die Pferde nicht leer ausgehen. Das umfangreiche Lesebuch, das die Autorin zusammen mit ihrer Verlegerin Daniela Seel zusammengestellt hat, steht ganz im Zeichen der Fülle: Gedichte, Essays und Kurzprosa aus mehr als zwanzig Jahren. Es geht um Witz und Literatur, um Liebe und Freundschaft, Schwimmen und Schlafen, Glück und Erschöpfung. Es geht ums Sammeln und Wegwerfen, um Poetik und Psychoanalyse, Vorsilben und Nachsätze und die Ekstase der Wiederholung. Ein opulentes, wildes Buch, ein Streifzug durch Monika Rincks Gesamtwerk und eine Feier der Poesie.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Champagner für die Pferde
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Feier der Poesie!In "Risiko und Idiotie", ihren hoch gelobten "Streitschriften", erzählt Monika Rinck an einer Stelle von Marilyn Monroe: Wie die berühmte Diva stets nur aus frisch geöffneten Champagnerflaschen und stets nur das erste Glas trank, so dass es immer Champagner für alle gab. Und nun sollen selbst die Pferde nicht leer ausgehen. Das umfangreiche Lesebuch, das die Autorin zusammen mit ihrer Verlegerin Daniela Seel zusammengestellt hat, steht ganz im Zeichen der Fülle: Gedichte, Essays und Kurzprosa aus mehr als zwanzig Jahren. Es geht um Witz und Literatur, um Liebe und Freundschaft, Schwimmen und Schlafen, Glück und Erschöpfung. Es geht ums Sammeln und Wegwerfen, um Poetik und Psychoanalyse, Vorsilben und Nachsätze und die Ekstase der Wiederholung. Ein opulentes, wildes Buch, ein Streifzug durch Monika Rincks Gesamtwerk und eine Feier der Poesie.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kleiner kaukasischer Divan
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sehr persönlicher Reisebericht über Georgien, der über Menschen, Geschichte und Poesie dieses Landes Auskunft gibt. Und dazu: eine Zusammenstellung von georgischen Gedichten aus acht Jahrhunderten, übersetzt von Adolf Endler."Zwei Versuche, über Georgien zu erzählen" ist ein poetischer Reisebericht von Adolf Endler, der 1976 erstmals erschienen ist. Gemeinsam mit dem Schriftstellerkollegen Rainer Kirsch war Endler für mehrere Monate nach Georgien eingeladen, um die Poesie des Landes und auch deren lebende Vertreter kennenzulernen und ins Deutsche zu übersetzen. Es gab initiierte offizielle Treffen, aber je länger die beiden deutschen Dichter vor Ort waren, umso genauer und tiefer lernten sie die realen Verhältnisse vor Ort kennen, umso mehr erfuhren sie im privaten Rahmen von Kollegen aus Georgien, die den Mächtigen "unerwünscht" waren. Herausgekommen ist eine umfangreiche Anthologie: "Georgische Poesie aus acht Jahrhunderten", die in den siebziger Jahren in zwei Auflagen erschien.Beide Bücher, der Reisebericht und die Gedichte aus der Anthologie inklusive einem erhellenden Aufsatz Endlers über ältere georgische Poesie, sind hier vereint. Hinzugefügt wurde ein unveröffentlichter Essay über den Dichter Grigol Robakidse, der seinerzeit der DDR-Zensur zum Opfer gefallen war, weil der Name Robakidse wegen seiner zeitweiligen Nähe zum Nationalsozialismus nicht genannt werden durfte.Endler hat die Texte dieses Buches kurz vor seinem Tod noch selbst überarbeitet und für eine Veröffentlichung zusammengestellt; sie haben eine erstaunliche Frische bewahrt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot