Angebote zu "Schatten" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Ohl, Barbara: Eine Reise zwischen Licht und Sch...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.11.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine Reise zwischen Licht und Schatten, Titelzusatz: Lyrik Gedichte Kurzgeschichten, Autor: Ohl, Barbara, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lyrik // Poesie, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 236, Informationen: Paperback, Gewicht: 342 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Merwin, W. S.: Der Schatten des Sirius
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Schatten des Sirius, Titelzusatz: Gedichte, zweisprachig, Autor: Merwin, W. S., Übersetzung: Breinig, Helmbrecht // Opfermann, Susanne, Verlag: Leipziger Literaturverlag // Klemm, Torsten, Dr., Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Amerikanische Belletristik // Lyrik // Belletristik: erzählerische Themen // Stoffe // Motive // Poesie, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 226, Gewicht: 231 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kraus, Karl: Auch Zwerge werfen lange Schatten
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.02.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Auch Zwerge werfen lange Schatten, Titelzusatz: Sprüche und Widersprüche, Autor: Kraus, Karl, Verlag: Marix Verlag // marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschenkband // Aphorismus // Sprichworte // Aphorismen // Gedichte // Prosa // Zitate // Sprichwort // Kraus // Karl // Geflügeltes Wort // Zitat // Geschenkbücher // Lyrik // Poesie // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 221, Gewicht: 341 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Tholen:Deutsche Lyrik 1945 - 1960
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2009, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Unterrichtsmaterialien, Kopiervorlagen, Analyse, Lehrerheft, Nachkriegslyrik, Auflage: 1/2009, Autor: Tholen, Norbert, Verlag: Krapp & Gutknecht Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autoren // Bertolt Brecht // Chor der Geretteten // Der Mensch // Der Radwechsel // Deutsche Lyrik // Dichter in der DDR // Die gestundete Zeit // Die Zeit 1945 bis 1948 // Ein Schatten an der Mauer // Einfache grammatische Meditationen // Ende eines Sommers // Enzensberger // erklär mir // Erklär mir Liebe // Ernst Jandl // geburtsanzeige // Gedichtanalyse // Gedichte 1945 bis 1960 // Gedichtvergleich // Georg Maurer // Georg Trakel // Gottfried Benn // Günter Eich // Hand vor dem Gesicht // Hand vorm Gesicht // Hans Magnus Enzensberger // Helmut Heissenbüttel // Hiroshima // Holunderblüte // Ihr Worte // Ina Seidel // Ingeborg Bachmann // inslesebuchfürdieoberstufe // Inventur // Johannes Bobrowski // Kalmusdurft kommt schwer und würzig // Karl Krolow // Klausuren // konkrete Poesie // Kurt Schwitters // Liebe // Lyrik // Lyrik nach 1900 // Marie Luise Kaschnitz // Nachkriegslyrik // Nachkriegssituation // Nally Sachs // Nur zwei Dinge // Obervogelsang, Produktform: Kartoniert, Umfang: 129 S., Seiten: 129, Format: 0.7 x 29.7 x 21 cm, Gewicht: 504 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Gedichte erinnern eine Stimme
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Gedichte erinnern eine Stimme" versammelt Gedichte eines Poeten, der um sein baldiges Sterben weiß. Und dennoch - oder gerade deshalb - sind sie voller Helle und Lebensfreude. Mit lächelndem Humor und trotzigem Optimismus schreibt er über das Zusammenspiel von Licht und Schatten, Glück und Unglück, über Leben und Tod. Er beschwört die Wichtigkeit der Poesie im Leben, der Kunst überhaupt, die noch die dunkelsten Schattenwolken zu vertreiben weiß. Ernsthaft, nachdenklich, in einfacher Sprache und doch mit großer poetischer Kraft fragt Sigurður Pálsson nach dem Wesentlichen des Lebens: Erde, Feuer, Luft und Wasser - und nach den Bedingungen und Möglichkeiten, nach der Stimme des Menschseins, die Gedichte erinnern.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Gedichte erinnern eine Stimme
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Gedichte erinnern eine Stimme" versammelt Gedichte eines Poeten, der um sein baldiges Sterben weiß. Und dennoch - oder gerade deshalb - sind sie voller Helle und Lebensfreude. Mit lächelndem Humor und trotzigem Optimismus schreibt er über das Zusammenspiel von Licht und Schatten, Glück und Unglück, über Leben und Tod. Er beschwört die Wichtigkeit der Poesie im Leben, der Kunst überhaupt, die noch die dunkelsten Schattenwolken zu vertreiben weiß. Ernsthaft, nachdenklich, in einfacher Sprache und doch mit großer poetischer Kraft fragt Sigurður Pálsson nach dem Wesentlichen des Lebens: Erde, Feuer, Luft und Wasser - und nach den Bedingungen und Möglichkeiten, nach der Stimme des Menschseins, die Gedichte erinnern.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
im felderlatein
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"im felderlatein", das heißt: im Acker einer Sprache sein, ein Streifzug zugleich durch die Legende einer Landschaft, wie sie zu Ohren kommt, beim Gehen, im Flüstern, beim Schweigen. Lutz Seilers neue Gedichte, entstanden zwischen 2004 und 2010, unternehmen Expeditionen ins Grenzland rund um Berlin, mitten in den "satzbau dieser gegend", die gezeichnet ist vom Wechsel der Zeit.Mit jedem Schritt auf diesem Weg erweist sich die musikalische Kraft der Gedichte - im felderlatein trifft Lutz Seiler den Ton für die ernsthaftesten Übertreibungen der Poesie: Für die wundersame Geschichte der "ersten zärtlichkeit", geschehen zu einer Zeit, als die Schatten noch "kleine schwarze zahlungseinheiten" waren. Oder für die Odyssee der "fussinauten", den Argonauten ebenbürtig an Treue und Beständigkeit. Und nicht zuletzt für die Geschichte der schönen, verstoßenen Aranka, die "aus den kniekehlen gesungen hat". Legenden im felderlatein.Die neuen Gedichte des Ingeborg-Bachmann-Preisträgers Lutz Seiler"Man liest diese schönen und wichtigen Gedichte nicht so bald aus." Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
im felderlatein
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"im felderlatein", das heißt: im Acker einer Sprache sein, ein Streifzug zugleich durch die Legende einer Landschaft, wie sie zu Ohren kommt, beim Gehen, im Flüstern, beim Schweigen. Lutz Seilers neue Gedichte, entstanden zwischen 2004 und 2010, unternehmen Expeditionen ins Grenzland rund um Berlin, mitten in den "satzbau dieser gegend", die gezeichnet ist vom Wechsel der Zeit.Mit jedem Schritt auf diesem Weg erweist sich die musikalische Kraft der Gedichte - im felderlatein trifft Lutz Seiler den Ton für die ernsthaftesten Übertreibungen der Poesie: Für die wundersame Geschichte der "ersten zärtlichkeit", geschehen zu einer Zeit, als die Schatten noch "kleine schwarze zahlungseinheiten" waren. Oder für die Odyssee der "fussinauten", den Argonauten ebenbürtig an Treue und Beständigkeit. Und nicht zuletzt für die Geschichte der schönen, verstoßenen Aranka, die "aus den kniekehlen gesungen hat". Legenden im felderlatein.Die neuen Gedichte des Ingeborg-Bachmann-Preisträgers Lutz Seiler"Man liest diese schönen und wichtigen Gedichte nicht so bald aus." Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Gedanken unter den Wolken
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines der berühmtesten Bücher des großen Dichters erstmals in vollständiger deutscher Übersetzung.Philippe Jaccottet, der seit Jahrzehnten in Frankreich lebende Schweizer, gilt als eine der großen Stimmen der europäischen Poesie. Im Jahr 2014 durch die Aufnahme in die berühmte Bibliothèque de la Pléiade bereits zum Klassiker geworden, ist er doch ein überaus gegenwärtiger Dichter, der immer neu seine Leser anspricht und berührt. Einen"Diener der Sichtbarkeit" nannte ihn Peter Handke bei der Verleihung des Petrarca-Preises, einen Wanderer und Beobachter "langsam im Schatten"."Gedanken unter den Wolken" gehört zu seinen berühmtesten Büchern. Es ist ein Zyklus des Übergangs, der von Kindheitsmotiven hinführt zum Alter, vom Sommerende in den Winter, aber auch hin zu dem "Wort Freude", wie ein zentrales Kapitel heißt.Philippe Jaccottets Gedichte beeindrucken durch ihre Nähe zur erlebten Welt und durch ihre sprachliche Kraft und Aufrichtigkeit. "Gedanken unter den Wolken" erscheint hier zum ersten Mal vollständig in deutscher Übersetzung.Wir sehn die Kinder mit Geschreidurchs dichte Gras des Schulhofs rennen.Die hohen regungslosen Bäumeund das Zehn-Uhr-Septemberlichtgleich einem kühlen Wasserfallschützen sie noch vor dem enormen Amboss,der von drüben her gestirnte Funken sprüht.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot