Angebote zu "Regen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

" Pocket-Poems", Natur-Erlebnis und Gedankenlyr...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

UNTERM REGENBOGEN lädt den Lesenden ein zu einer kleinen poetischen Reise durch die Wunderwelt des Lebens.Der Regenbogen, der sich nach einem Gewitter in schillernden Farben über den Himmel einer Landschaft wölbt, ist das Symbol dafür, dass sich das Licht wieder Bahn bricht, ein Zeichen der Hoffnung für den Menschen.Die Autorin lässt in Natur-Erlebnis- und Gedankenlyrik verschiedene Aspekte der Natur und des menschlichen Erlebens aufleuchten.Einige Gedichte werden illustriert durch farbige Fotografien.Die Texte, die von einer positiven Grundstimmung getragen sind, regen an zur Meditation und zum Innehalten.Wer ein Auge für die Schönheit der Natur und der Poesie hat, wird das Büchlein gerne lesen.Im handlichen DINA6-Format passt es in fast jede Tasche (Pocket-Poems),ist fast überall lesbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden.Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die "Bewusstwerdung", die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem "Ich" und dem "Unbewussten". Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
MEINDICHTEN
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Freude, ein Dichter, Lyriker ein Poetiker, ein Spätschreiber nach getaner Arbeit. Umfangreich schreibt er Gedichte (work in progress). Unter den Poeten ist er ein Zehnkämpfer. Ab und zu muss ich mich auch an leichter Poesie des Alltags austoben. Schreibt leicht verständliche als auch hermetische Gedichte, Eskapistenlyrik, Liebeslyrik, politische Gedichte, philosophische Lehrgedichte, schreibt reimlose Lyrik, in unregelmäßigen Rhythmen wie auch in strengen antiken Metren und Sonetten. Essays, philosophische Fragmente, artistisch-konkrete und experimentelle Sprachmagie, intertextuelle Interpretationen, narrative Experimente und Dokumente von Selbstreflexion, fragmentarische Erzählungen und Prosaminiaturen.Die Worte für ein gutes Gedicht suchen wir täglich neu, und in täglich neuen Versuchen und Übungen finden wir die Worte, deren wahren Gehalt nur die Zeit bestätigt! Die Liebe zu meiner Heimatstadt Aachen findet auch in zahlreichen Gedichten und Aphorismen ihren Niederschlag. Ich bin beim Schreiben kein Handwerker, eher ein Ackermann. Ich ziehe gerade Furchen und werfe den Samen hinein, das ist alles. Nun brauche ich nur auf Regen zu warten und darauf, dass die Saat aufgeht. Im Film `Jenseits von Eden wartet James Dean auf das Aufgehen der Saat. Er säte mit geborgtem Geld (aus der Prostitution) und er spekulierte (Spekulation auf Krieg). Dann folgten anpflanzen, beobachten und beten. Nur wenn dies alles klappt, entsteht das ganz große Gedicht! Das Korn - es wächst golden zur Sonne, das Korn geht in die Erde und wächst zu neuem Korn - genmanipuliert wächst es nur einmal

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden. Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die 'Bewusstwerdung', die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem 'Ich' und dem 'Unbewussten'. Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden. Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die 'Bewusstwerdung', die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem 'Ich' und dem 'Unbewussten'. Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Anfang und Ende
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Gedichte handeln von der Liebe und dem Leben, Von Sonnentagen und jenen, die von Regen Durchzogen sind. Ebenso weht ein kritischer Wind Zwischen diesen Zeilen. Wirst du ihn als Leser teilen? Ihn hinaustragen in die Welt, Die mancher meiner Verse in Frage stellt? Dann wird dir die Poesie einen Kuss zuhauchen, Beginnst du erstmal, in meinen Sphären zu tauchen, Die die Fantasie gestaltet hat. Werde Bewohner ihrer bunten Stadt!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
17,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden. Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die 'Bewusstwerdung', die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem 'Ich' und dem 'Unbewussten'. Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
17,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden. Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die 'Bewusstwerdung', die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem 'Ich' und dem 'Unbewussten'. Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Im Zeitlosen verwurzelt
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedichte von Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Rainer Maria Rilke und Georg Trakl bezaubern und berühren ihre Leser. In ihnen verbinden Poesie und Träume phantasievolle Bilder mit dem Unbewussten. Sie zeigen die menschliche Suche nach einem tieferen Sinn. DichterInnen und Träume führen ins Unbewusste und regen dazu an, uns unserer Innenwelt zuzuwenden. Ute Karin Höllrigl setzt sich im vorliegenden Band mit dieser Zuwendung zum menschlichen Innenleben und mit der Suche nach dem Beständigen und Zeitlosen auf Basis der Tiefenpsychologie C. G. Jungs auseinander. Im Zentrum seiner Psychologie steht die 'Bewusstwerdung', die einen Sinn des Lebens kreieren kann. Das Interesse der Autorin gilt der Beziehung zwischen dem 'Ich' und dem 'Unbewussten'. Sie stützt sich auf Jungs beschriebenen tiefenpsychologischen Erkenntnisweg, um die dichterischen Visionen Ingeborg Bachmanns, Hilde Domins, Rainer Maria Rilkes und Georg Trakls zu erforschen und zu entschlüsseln. Auf berührende Weise geht sie mit C. G. Jungs Erkenntnissen dem Unbewussten in der Poesie auf den Grund, spürt ihre Botschaften auf und macht sie für unseren Alltag anwendbar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot