Angebote zu "Klassiker" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Frankfurter Anthologie. Bd.35
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker: Gedichte und ihre Interpretationen herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki1974 startete Marcel Reich-Ranicki ein in der Literaturgeschichte einmaliges Unternehmen: Unter dem Motto "Der Dichtung eine Gasse" stellt er seitdem in jeder Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Gedichte aus allen Epochen deutscher Lyrik vor, jedes erläutert von einem namhaften Interpreten. Die Bände der Frankfurter Anthologie fassen die Gedichte und Interpretationen eines Jahrgangs zusammen. Inzwischen liegen über 1900 Gedichte vor."Erschließen, um zu bewahren: Das geheime Motto des Herausgebers hat ein Werk entstehen lassen, das nichts weniger ist als eine Einweihung in die Welt der Poesie." (Siegfried Lenz)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Frankfurter Anthologie. Bd.38
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker: Gedichte und ihre Interpretation. Begründet von Marcel Reich-Ranicki"Erschließen, um zu bewahren: Das geheime Motto des Herausgebers hat ein Werk entstehen lassen, das nichts weniger ist als eine Einweihung in die Welt der Poesie." (Siegfried Lenz)1974 startete Marcel Reich-Ranicki ein in der Literaturgeschichte einmaliges Unternehmen: Unter dem Motto "Der Dichtung eine Gasse" werden seitdem in jeder Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Gedichte aus allen Epochen deutscher Lyrik vor, jedes erläutert von einem namhaften Interpreten. Die Bände der Frankfurter Anthologie fassen die Gedichte und Interpretationen eines Jahrgangs zusammen. Inzwischen liegen über 2050 Gedichte vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Frankfurter Anthologie. Bd.35
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker: Gedichte und ihre Interpretationen herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki1974 startete Marcel Reich-Ranicki ein in der Literaturgeschichte einmaliges Unternehmen: Unter dem Motto "Der Dichtung eine Gasse" stellt er seitdem in jeder Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Gedichte aus allen Epochen deutscher Lyrik vor, jedes erläutert von einem namhaften Interpreten. Die Bände der Frankfurter Anthologie fassen die Gedichte und Interpretationen eines Jahrgangs zusammen. Inzwischen liegen über 1900 Gedichte vor."Erschließen, um zu bewahren: Das geheime Motto des Herausgebers hat ein Werk entstehen lassen, das nichts weniger ist als eine Einweihung in die Welt der Poesie." (Siegfried Lenz)

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die hundert besten deutschen Gedichte des Jahrh...
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Dramatiker verstummten und die Romanciers ratlos erschienen, da erhoben die Lyriker ihre Stimmen. Die hundert besten deutschen Gedichte des zwanzigsten Jahrhunderts präsentiert Marcel Reich-Ranicki in diesem Band. Die Auswahl reicht von Ricarda Huch, Stefan George und Else Lasker-Schüler bis zu den Lyrikern, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden - wie Ulla Hahn und Durs Grünbein.Im Mittelpunkt der Sammlung stehen Rilke und Benn, Trakl und Celan. Doch am stärksten vertreten ist jener Poet, den viele für den Klassiker der modernen deutschen Poesie halten: Bertolt Brecht. Berücksichtigt werden hier aber auch unterschätzte, wenn nicht gar vergessene Lyriker des Jahrhunderts."Ich habe Gedichte ausgewählt, die mir gefallen, solche, die ich schätze oder bewundere oder gar liebe." Marcel Reich-Ranicki

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die hundert besten deutschen Gedichte des Jahrh...
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Dramatiker verstummten und die Romanciers ratlos erschienen, da erhoben die Lyriker ihre Stimmen. Die hundert besten deutschen Gedichte des zwanzigsten Jahrhunderts präsentiert Marcel Reich-Ranicki in diesem Band. Die Auswahl reicht von Ricarda Huch, Stefan George und Else Lasker-Schüler bis zu den Lyrikern, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden - wie Ulla Hahn und Durs Grünbein.Im Mittelpunkt der Sammlung stehen Rilke und Benn, Trakl und Celan. Doch am stärksten vertreten ist jener Poet, den viele für den Klassiker der modernen deutschen Poesie halten: Bertolt Brecht. Berücksichtigt werden hier aber auch unterschätzte, wenn nicht gar vergessene Lyriker des Jahrhunderts."Ich habe Gedichte ausgewählt, die mir gefallen, solche, die ich schätze oder bewundere oder gar liebe." Marcel Reich-Ranicki

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Logbuch III
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn der weltberühmte Schriftsteller und erste griechische Nobelpreisträger, der für seine intensiven, vielschichtigen, in bedeckten Farben und Tönen gehaltenen Gedichte, für seine «mittelmeerische Klarheit» bekannte Dichter, eine Zeit auf Zypern verbringt? Er bringt einen wunderbaren Strauß Gedichte mit nach Hause. «Klassiker» mit tiefen Verästelungen in Geschichte, Literatur und Philosophie des alten Griechenlands, Gelegenheitsgedichte vom Schwatz am Straßenrand, von Zitaten ausgelöste Geschichts- und Alltagsgesänge, witzige Kurzgedichte – alles an literarischen Formen ist dabei in dem gewichtigen, lebendigen Gepäck von Giorgos Seferis’ Reise ins Schwesterland im Meer. Und immer gelingt es Seferis, seien die Themen und Figuren noch so weit herbeigeholt aus Zeit und Raum, von seinen Texten direkte, pulsierende Linien zu legen in unser tätiges Hier und Jetzt. Die Erläuterungen im Anhang sind eine große Lektion in Poesie, Geschichte, Zusammenhängen, Geschichten – die alle genauso spannend zu lesen sind wie die Gedichte. 2004 ist als lektur Band 4 erschienen: Edmund Keeley/Giorgos Seferis, Ein Gespräch. Dieses Gespräch eignet sich hervorragend als Einführung und Ergänzung zum vorliegenden Buch.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Logbuch III
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn der weltberühmte Schriftsteller und erste griechische Nobelpreisträger, der für seine intensiven, vielschichtigen, in bedeckten Farben und Tönen gehaltenen Gedichte, für seine «mittelmeerische Klarheit» bekannte Dichter, eine Zeit auf Zypern verbringt? Er bringt einen wunderbaren Strauß Gedichte mit nach Hause. «Klassiker» mit tiefen Verästelungen in Geschichte, Literatur und Philosophie des alten Griechenlands, Gelegenheitsgedichte vom Schwatz am Straßenrand, von Zitaten ausgelöste Geschichts- und Alltagsgesänge, witzige Kurzgedichte – alles an literarischen Formen ist dabei in dem gewichtigen, lebendigen Gepäck von Giorgos Seferis’ Reise ins Schwesterland im Meer. Und immer gelingt es Seferis, seien die Themen und Figuren noch so weit herbeigeholt aus Zeit und Raum, von seinen Texten direkte, pulsierende Linien zu legen in unser tätiges Hier und Jetzt. Die Erläuterungen im Anhang sind eine große Lektion in Poesie, Geschichte, Zusammenhängen, Geschichten – die alle genauso spannend zu lesen sind wie die Gedichte. 2004 ist als lektur Band 4 erschienen: Edmund Keeley/Giorgos Seferis, Ein Gespräch. Dieses Gespräch eignet sich hervorragend als Einführung und Ergänzung zum vorliegenden Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Heinrich Heine
3,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heine ist und war lange Zeit verkannt. Seine eigenständige Persönlichkeit und seine facettenreiche, immer auch ein wenig ironische Dichtung fügen sich nicht glatt ein.Von seinen Zeitgenossen nur als „Meister der romantischen Poesie“ mit seiner frühen Liebeslyrik, insbesondere mit dem „Buch der Lieder“ (1827) gewürdigt, fand seine spätere politische Lyrik, die mit ihrer scharfen Kritik natürlich unbequem war, erst in der Nachwelt die gebührende Beachtung. Der „Klassiker der politischen Lyrik“ ist vor allem durch seine bissig-satirische Schilderung der deutschen Missstände in dem Versepos „Deutschland. Ein Wintermärchen“ (1844) bekannt geworden. Beide Werke – und viele mehr – finden sich in dieser Anthologie. Wer neugierig geworden ist, wer sich gerne selbst ein Bild machen und auf die Suche nach dem „wahren“ Heine gehen will, für den ist dieser Band genau die richtige Lektüre. Viele seiner Gedichte sind von berühmten Komponisten vertont worden: Liszt, Brahm, Wagner, Schubert, Schumann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Heinrich Heine
3,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heine ist und war lange Zeit verkannt. Seine eigenständige Persönlichkeit und seine facettenreiche, immer auch ein wenig ironische Dichtung fügen sich nicht glatt ein.Von seinen Zeitgenossen nur als „Meister der romantischen Poesie“ mit seiner frühen Liebeslyrik, insbesondere mit dem „Buch der Lieder“ (1827) gewürdigt, fand seine spätere politische Lyrik, die mit ihrer scharfen Kritik natürlich unbequem war, erst in der Nachwelt die gebührende Beachtung. Der „Klassiker der politischen Lyrik“ ist vor allem durch seine bissig-satirische Schilderung der deutschen Missstände in dem Versepos „Deutschland. Ein Wintermärchen“ (1844) bekannt geworden. Beide Werke – und viele mehr – finden sich in dieser Anthologie. Wer neugierig geworden ist, wer sich gerne selbst ein Bild machen und auf die Suche nach dem „wahren“ Heine gehen will, für den ist dieser Band genau die richtige Lektüre. Viele seiner Gedichte sind von berühmten Komponisten vertont worden: Liszt, Brahm, Wagner, Schubert, Schumann.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot