Angebote zu "Gesammelte" (45.908 Treffer)

Gesammelte Gedichte
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Jenseits des Ichs des Künstlers erstreckt sich eine schwere, dunkle, aber reale Welt. Man darf nicht aufhören zu glauben, dass wir diese Welt in Worte fassen, ihr Gerechtigkeit widerfahren lassen können.´´ Zbigniew Herbert hat Lyrik nie als bloße Wortkunst verstanden. Von der ´´nackten Poesie´´, den kargen Versen des Debütbandes Lichtsaite (1956), bis zum Bericht über eine belagerte Stadt (1983) spricht er von der Zerbrechlichkeit des Menschen und der Übermacht einer gewaltverfallenen Geschichte. Doch nicht die Klage bestimmt den Ton, denn Herbert verfügt über eine Vielzahl von Tonlagen und Formen, vom ironischen Epigramm bis zum erzählenden Poem. Unter den Gestalten, die in seinen Rollengedichten auftreten, ist auch ´´Herr Cogito´´, ein Verwandter von Valérys ´´Monsieur Teste´´, der sich auf die Kunst versteht, Schmerz und Ratio miteinander zu verschmelzen. Hermes, Hund und Stern, Studium des Gegenstandes, Inschrift und weitere sechs Gedichtsammlungen, die Zbigniew Herbert zwischen 1956 und 1998 veröffentlicht hat, erscheinen hier erstmals vollständig und in ihrer ursprünglichen Gestalt und Reihenfolge. Mehr als hundert Gedichte wurden noch nie ins Deutsche übersetzt. Ein neuer Flügel im Museum der modernen Poesie ist eröffnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
PAGNA Tagebuch ´Süßes Fohlen´, 128 Blatt, mit S...
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Einband mit laminiertem Motivdruck, 128 blanko Seiten,mit goldenem Schloss und 2 Schlüsseln,Maße: (B)155 x (T)15 x (H)180 mm(20247-15)Tagebuch, 128 Blatt• Einband: Motivdruck laminiert• blanko Innenseiten• mit SchlossAnwendungsbeispiel

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Werke 07. Der Gedichte erster Teil
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jorge Luis Borges, der große Erzähler, Essayist und Zauberkünstler der Literatur, hat seine Laufbahn als Dichter begonnen, der schon in frühesten Jahren in argentinischen Zeitungen publizierte. Der Poesie ist er sein Leben lang treu geblieben. Der siebte Band der Werkausgabe bringt in zweisprachiger Fassung das frühe Gedichtwerk Borges´heraus, das in der alten Ausgabe nur in einer Auswahl enthalten war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Gesammelte Gedichte enthält alle Gedichtbände von Thomas Bernhard sowie die von ihm selbst in Zeitschriften und Anthologien publizierten Gedichtgruppen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die gesammelten Gedichte
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Else Lasker-Schüler: Die gesammelten Gedichte. Ausgabe 1917 Erstdruck: Leipzig, Verlag der Weißen Bücher, 1917 mit der Widmung: ´´Die gesammelten Gedichte schenke ich meiner teuren Mutter und ihrem Enkel Paul. Das Umschlagbild, von mir gezeichnet, schenke ich Gertrud Osthaus.´´. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2018. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesammelte Gedichte aus fünfzig Jahren 1954 begann der Gymnasiast zu dichten, heute gilt Robert Gernhardt als einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seine Meisterschaft: der elegante Balanceakt zwischen Leichtem und Schwerem, zwischen der Komik des Lebens und dem bitteren Ernst menschlichen Strebens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´Gesammelten Gedichte´ geben einen Überblick über das Werk, von seinen Anfängen in Santo Domingo, im Herbst 1951, bis 1985. Ihr Thema: Heimat, Liebe, Tod - die Grenzsituationen des Menschen im 20. Jahrhundert, in dem nichts mehr selbstverständlich ist. Und der widerständige Mut zur Erneuerung des Verlorenen. Der Band bringt Verstreutes und Neues. Und, ganz substantiell, eine Auswahl der frühen Gedichte, von denen nur wenige in ´Nur eine Rose als Stütze´ (1959) aufgenommen waren. Im ganzen werden etwa 100 bisher unveröffentlichte oder schwer zugängliche Texte vorgelegt und nach Entstehungszeit und innerem Zusammenhang lose in die neugeordneten Sammlungen eingefügt. Dazu kommen Übertragungen aus dem Englischen, Französischen, Spanischen und Italienischen, das meiste (wie Ungarettis ´Tagebuch des alten Mannes´) in Zeitschriften abgedruckt. ´´Am ehesten überlebt, was Nachkommen und Geschlechtern die Vergangenheit fast handgreiflich nahebringt. Ich denke, daß unsere Urenkel in Hilde Domins Werken die Botschaft einer wunderbar schöpferischen und abscheulich zerstörerischen Epoche finden werden, in der man es oft nötig hatte, nach einem Halt zu suchen und ´eine Rose als Stütze´ zu wählen.´´ Manès Sperber in seiner Laudatio zur Verleihung der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg, 1982.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauge trat auch als Übersetzer hervor, aus dem Deutschen übersetzte er vor allem Hölderlin, Trakl, Brecht und Celan. Das Tagebuch, posthum erschienen, das der Dichter 70 Jahre lang führte, könnte man das Tagebuch eines eifrigen Lesers nennen. Es umfaßt in 5 Bänden mehr als 4000 Seiten und wird von manchen Kritikern obwohl Hauge nicht an eine Veröffentlichung dachte als sein Hauptwerk betrachtet. Gedichte von Hauge wurden in bislang über 100 Sprachen übersetzt, Auswahlbände erschienen in verschiedenen europäischen Ländern und in den USA, aber auch in China. Die deutsche Ausgabe der Gesammelten Gedichte ist die erste vollständige Übersetzung von Hauges lyrischem Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michel Houellebecqs Lyrik ist gezeichnet vom Schrecken über die Wiederholungen des Lebens und dem Moment zugewandt: Gedichte wie Songtexte. Sie lassen sich als ein einziges großes Parlando lesen - autobiografisch, bekenntnishaft und unangestrengt. Zwischen der ernüchternden Erfahrung des täglichen Erwachens und den berechenbaren Sehnsüchten der Nacht erkennen sie die unaufhaltsame Annäherung an ein Ende: ´´Den monströsen und globalen Mangel macht Houellebecq überall spürbar´´, schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die Taschenbuchausgabe der gesammelten Gedichte vereinigt nun erstmals alle Gedichtbände inklusive des 2014 erschienenen ´Gestalt des letzten Ufers´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot