Angebote zu "Elisabeth" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

T ST 3231 Borchers Alles redet, schweigt - Gesa...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.02.2001, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Gesammelte Gedichte, suhrkamp taschenbuch 3231, Autor: Borchers, Elisabeth, Herausgeber: Arnold Stadler, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gedichte // Lyrik // Poesie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 296 S., Seiten: 296, Format: 1.6 x 17.7 x 10.8 cm, Gewicht: 186 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Borchers Elisabeth Borchers Achtundachtz - Ausg...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.02.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ausgewählte Gedichte, Autor: Borchers, Elisabeth, Herausgeber: Anya Schutzbach/Rainer Weiss, Verlag: weissbooks.w, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Borchers // Lyrik // Poesie // Suhrkamp // weissbooks, Produktform: Kartoniert, Umfang: 111 S., Seiten: 111, Format: 1 x 20 x 12.5 cm, Gewicht: 166 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Auf des Windes Schwingen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Autorenduo Franziska Bauer und Mary Nikolska schuf mit seinem Werk "Auf des Windes Schwingen" eine lyrische Verbindung zweier Sprachen. Mit ihren Schreibfedern erheben sie sich dabei über linguistische und kulturelle Grenzen. Ihre russischen und deutschen Verse erstrahlen am leuchtenden Himmel der Poesie. Sie schreiben vom Lauf der Natur, kleiden ihre Gefühle in Worte und lassen uns an ihrer Glückssucheteilhaben. Alltägliches wird durch ihre Gedichte greifbar und selbst Heikles erhält literarisches Gehör. Erfreuen Sie sich an dem bilingualen Lyrikband und schwingen Sie im Takt der dualen Wortkunst, die beide Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen präzise beherrschen. Die unterschiedlichen Themen werden mit den ausdrucksstarken Kapitel-Illustrationen von Elisabeth Denner kunstvoll bebildert und geben dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Auf des Windes Schwingen
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Autorenduo Franziska Bauer und Mary Nikolska schuf mit seinem Werk "Auf des Windes Schwingen" eine lyrische Verbindung zweier Sprachen. Mit ihren Schreibfedern erheben sie sich dabei über linguistische und kulturelle Grenzen. Ihre russischen und deutschen Verse erstrahlen am leuchtenden Himmel der Poesie. Sie schreiben vom Lauf der Natur, kleiden ihre Gefühle in Worte und lassen uns an ihrer Glückssucheteilhaben. Alltägliches wird durch ihre Gedichte greifbar und selbst Heikles erhält literarisches Gehör. Erfreuen Sie sich an dem bilingualen Lyrikband und schwingen Sie im Takt der dualen Wortkunst, die beide Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen präzise beherrschen. Die unterschiedlichen Themen werden mit den ausdrucksstarken Kapitel-Illustrationen von Elisabeth Denner kunstvoll bebildert und geben dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Verästelter Sinn
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Komm mit in SternenBlicks Wald voller Poesie: Mehr als hundert Poeten haben ihre Liebeserklärung zu Bäumen hier verdichtet. Ergänzt werden die Gedichte, Haiku und lyrischen Texte durch Kunstwerke von Eduardo Rodríguez Calzado.Autorenliste "Verästelter Sinn":Gisbert Amm, Anke Apt, Karl Wolfgang Barthel, Franziska Bauer, Eva Beylich, Barbara Blume, Annemarie Bergmeister, Simon Bernart, Helge Böger, Ira Karoline Bräuer, Udo Brückmann, K. Bruell, Johann Wolfgang Busch, Xenia D. Cosmann, Matilda Crnkovic, David Damm, Lieselotte Degenhardt, Matthias Delbrueck, Reinhard Dellbrügge, Raven Dietzel, Hildegard Dohrendorf, Elisabeth Drab, Ingrid Herta Drewing, Otto Dvoracek, Claudia Dvoracek-Iby, Wolfgang Endler, Samira Schogofa, Matta Lena, Dagmar Finger, Petra Friedel, Hartmut Gelhaar, Gottholm August Glatz, Jutta Gornik, Joachim Gräber, Ursula Gressmann, Daniel Grummt, Wolfgang Gründer, Alice C., Edda Gutsche, Ingrid Hassmann, Elke Heinze, Gudrun Heller, Christine Hidringer, Angelika Holweger, Jan D. Stechpalm, Christa Issinger, Andreas Jakowidis, Jens Junk, Anni Kaufhold, Nadja Felscher, Petra Klingl, Hildegard Korsten, Eusebius van den Boom, Katharina Lankers, Michael Lehmann, Marion Leuther, Jaël Lohri, Wolfgang Mach, Marina Maggio, Michael Manzek, Steffen Marciniak, Heike Margolis, Stephanie Mattner, Evelyn Bernadette Mayr, Barbara Merten, Mirani Meschkat, Ruth Karoline Mieger, Ian Galahad, Jürgen Molzen, Phil Rumyad, Jutta Ochsenstein, Bernd Pol, Jürgen Polinske, Heike Puls, G. Schrieben, Stephanie Richter, Wolfgang Rinn, Wolfgang Rödig, Anka Röhr, Gerd Romahn, Elisabeth Rosche, Tanja Sawall, Tim Schaller, Dagmar Scherf, Barbara Schleth, Evelin Schmidt, Miriam Schmiechen, Susanne Schramm, Saza Schröder, Thomas Schubardt, Barbara6491Schwarz, Christiane Schwarze, Pitt Büerken, Marcus Soike, Sigrid Sopart, Ulrich Stahr, Patricia Strunk, Carsten Stephan, Christian Stielow, Renate Straetling, Svenja Tengs, Henriette Tomasi, Wolfgang Uster, Melanie Völker, Lothar Wachenschwanz, Anett Wassermann, Susanne Weik, Margit Weith, Anne Magdalena Wejwer, Hans - Georg Wigge, Friedrich Winzer, Anne Sylvia Zänkert, Walter Zeis, Cornelius Zimmermann, Feire Fiz.Alle Informationen auf www.sternenblick.org

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Verästelter Sinn
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Komm mit in SternenBlicks Wald voller Poesie: Mehr als hundert Poeten haben ihre Liebeserklärung zu Bäumen hier verdichtet. Ergänzt werden die Gedichte, Haiku und lyrischen Texte durch Kunstwerke von Eduardo Rodríguez Calzado.Autorenliste "Verästelter Sinn":Gisbert Amm, Anke Apt, Karl Wolfgang Barthel, Franziska Bauer, Eva Beylich, Barbara Blume, Annemarie Bergmeister, Simon Bernart, Helge Böger, Ira Karoline Bräuer, Udo Brückmann, K. Bruell, Johann Wolfgang Busch, Xenia D. Cosmann, Matilda Crnkovic, David Damm, Lieselotte Degenhardt, Matthias Delbrueck, Reinhard Dellbrügge, Raven Dietzel, Hildegard Dohrendorf, Elisabeth Drab, Ingrid Herta Drewing, Otto Dvoracek, Claudia Dvoracek-Iby, Wolfgang Endler, Samira Schogofa, Matta Lena, Dagmar Finger, Petra Friedel, Hartmut Gelhaar, Gottholm August Glatz, Jutta Gornik, Joachim Gräber, Ursula Gressmann, Daniel Grummt, Wolfgang Gründer, Alice C., Edda Gutsche, Ingrid Hassmann, Elke Heinze, Gudrun Heller, Christine Hidringer, Angelika Holweger, Jan D. Stechpalm, Christa Issinger, Andreas Jakowidis, Jens Junk, Anni Kaufhold, Nadja Felscher, Petra Klingl, Hildegard Korsten, Eusebius van den Boom, Katharina Lankers, Michael Lehmann, Marion Leuther, Jaël Lohri, Wolfgang Mach, Marina Maggio, Michael Manzek, Steffen Marciniak, Heike Margolis, Stephanie Mattner, Evelyn Bernadette Mayr, Barbara Merten, Mirani Meschkat, Ruth Karoline Mieger, Ian Galahad, Jürgen Molzen, Phil Rumyad, Jutta Ochsenstein, Bernd Pol, Jürgen Polinske, Heike Puls, G. Schrieben, Stephanie Richter, Wolfgang Rinn, Wolfgang Rödig, Anka Röhr, Gerd Romahn, Elisabeth Rosche, Tanja Sawall, Tim Schaller, Dagmar Scherf, Barbara Schleth, Evelin Schmidt, Miriam Schmiechen, Susanne Schramm, Saza Schröder, Thomas Schubardt, Barbara6491Schwarz, Christiane Schwarze, Pitt Büerken, Marcus Soike, Sigrid Sopart, Ulrich Stahr, Patricia Strunk, Carsten Stephan, Christian Stielow, Renate Straetling, Svenja Tengs, Henriette Tomasi, Wolfgang Uster, Melanie Völker, Lothar Wachenschwanz, Anett Wassermann, Susanne Weik, Margit Weith, Anne Magdalena Wejwer, Hans - Georg Wigge, Friedrich Winzer, Anne Sylvia Zänkert, Walter Zeis, Cornelius Zimmermann, Feire Fiz.Alle Informationen auf www.sternenblick.org

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Welt der Poesie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt der Poesie entführt ihre Leser in die feinsinnigen poetischen Gefilde unserer Zeit. Mal harmonisch-klassisch, mal modern und kreativ präsentiert sich die abwechslungsreiche Dichtung zeitgenössischer Poetinnen und Poeten. Beim meist klangvollen, mitunter auch bewusst gegensätzlichen Spiel der Poesie tritt ihr ganzer Formen- und Inhaltsreichtum zu Tage. So finden sich sowohl kunst-, und politikkritische Verse, in denen fragende oder zuweilen auch zweifelnde Töne erklingen, als auch Gedichte, die die Reinheit und die Schönheit des Glaubens hervorheben. Darüber hinaus huldigen einige Poetinnen und Poeten der Vielfalt unserer naturbelassenen Landschaften. Einen Schwerpunkt dieser Ausgabe bildet die Liebeslyrik, in der alle Facetten der Herzenswärme – von unerfüllter Sehnsucht oder erstem Kennenlernen über das klassische Verliebtsein bis hin zu Trauer und Trennungsschmerz – auf kunstvoll literarische Weise verhandelt werden.Dieser hochwertige Band vereint demnach kreativen Geist und lyrische Kraft und belebt so jene Kunst, die die besonderen Empfindungen und einmaligen Momente des Lebens immer wieder auf’s Neue zu nuancieren vermag.21 Poetinnen und Poeten vereint der Almanach deutschsprachiger Dichtkunst für das Jahr 2014:Sabine Aurich • Christian Barsch • Hans-Jürgen Bocianiak • Marianne Brentzel • Manfred Elsässer • Julia Engels • Michael Ferlemann • Regina Franziska Fischer • Ilse Fox • Nina Fürkötter • Jürgen Fürkus • Elisabeth Heinz • Horst Jesse • Heinrich Lauinger • Jürgen Molzen • Klaus-Peter Neumann • Barut Oktay • Hildrun Hauthal-Stegner • Nancy Steinhoff • Cornelius Vonderau-Prütz • Sabine Wich

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot