Angebote zu "Dichtung" (75.445 Treffer)

Seifersdorf in Dichtung und Poesie
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Gedichte bekannter und unbekannter Dichter widmen sich dem von Tina von Brühl geschaffenen Landschaftspark im Seifersdorfer Tal und der Familie von Brühl. Die Brühls lebten ab 1775 in Seifersdorf bei Radeberg und versammelten einen Künstlerkreis um sich, zu dem so bekannte Personen wie Goethe, Herder oder Wieland gehörten. Die Gedichte spiegeln die Zeit der Empfindsamkeit wider und ermöglichen einen ganz persönlichen Einblick in die Gedanken- und Geisteswelt der Brühls in Seifersdorf. Erstmals wird eine Auswahl dieser Gedichte, die für die Familie und das Tal entstanden, zusammengestellt - sie können einen Spaziergang im Seifersdorfer Tal ergänzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
PAGNA Tagebuch ´Süßes Fohlen´, 128 Blatt, mit S...
5,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Einband mit laminiertem Motivdruck, 128 blanko Seiten,mit goldenem Schloss und 2 Schlüsseln,Maße: (B)155 x (T)15 x (H)180 mm(20247-15)Tagebuch, 128 Blatt• Einband: Motivdruck laminiert• blanko Innenseiten• mit SchlossAnwendungsbeispiel

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Seifersdorf in Dichtung und Poesie als Buch von...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seifersdorf in Dichtung und Poesie:Gedichte und Schriften für Familie von Brühl und das Seifersdorfer Tal 1775-1830 Romy Petrick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Poesie
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Grunde ist die Dichtung des griechischen Nobelpreisträgers Giorgos Seferis (1900 bis 1971), schreibt Christian Enzensberger, von dem die Übertragungen dieses Bandes stammen, ´´eine ganz einfache Dichtung; sie hat sich ein allererstes Schema bewahrt: Die Dinge sind, die Menschen tun. Sie führt uns in eine Seelandschaft zwischen den Ufern von Substantiv und Verb, die wir dort doch nie bemerkt haben, in ein Dazwischen, dem sich beides gleichermaßen fremd und vertraut ausnimmt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Poesies
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reclams Rote Reihe: Textausgaben in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext - mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Die kleine Anthologie versammelt die vier ´´Klassiker´´ der modernen französischen Lyrik mit ihren schönsten und literaturgeschichtlich bedeutendsten Gedichten. Französische Lektüre: Niveau B2 (GER)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dichtungen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Emily Dickinson (1830 - 1886) gilt heute als größte Repräsentantin und erste moderne Stimme der angelsächsischen Poesie. Ihre Vision des Daseins, die den modernen horror vacui einschließt, macht sie zu einer denkbar unkonventionellen und experimentierfreudigen Dichterin der Natur, der Liebe und des Todes, und zu einer Meisterin abgründiger Ironie. Die vorliegende Auswahl will neben den berühmten auch reizvolle weniger bekannte Texte in der formbetonten Übertragung Werner von Koppenfels´ zugänglich machen, die die Fremdheit dieser beunruhigenden Lyrik strenger als üblich respektiert. Die Gedichte sind nach Themenkreisen gruppiert und werden durch einen biographisch-kritischen Essay eingeführt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Definition der Poesie
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Boris Pasternak (1890-1960), Autor des weltbekannten ´Dr. Schiwago´ und einer der bedeutendsten russischen Lyriker des 20. Jahrhunderts, gelangte über Umwege zur Dichtung: Der Sohn eines Malers und einer Pianistin wollte zunächst Komponist, dann Philosoph werden, ehe er in der Lyrik die Synthese von Klang und Bewusstsein fand. Zeitlebens blieb die besondere Affinität der Dichtung zur Musik für ihn ein zentrales Thema. Die vorliegende Auswahl von rund vierzig Gedichten Pasternaks aus dem Zeitraum zwischen 1912 und 1944 ist vor allem der Klangintensität und experimentellen Rhythmik der frühen Lyrik gewidmet, die wie ein virtuoses Spiel mit dem sprachlichen Material anmutet. Einige Gedichte erscheinen hier erstmals in deutscher Übersetzung. Das Spektrum reicht von der symbolistisch geprägten Anfangszeit über Themen und Variationen bis hin zur Zweiten Geburt und dem anschliessenden Stilwandel Pasternaks zu immer grösserer Schlichtheit und Klarheit. Für seine bedeutende Leistung sowohl in der zeitgenössischen Lyrik als auch auf dem Gebiet der grossen russischen Erzähltradition wurde er 1958 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Poesia - Poesie
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ricardo Reis gleicht in seiner Dichtung seinem Meister Alberto Caeiro und doch unterscheidet er sich wesentlich von ihm. Er ist sich der Verzweiflung seines Menschseins bewußt, möchte sie aber nicht zum Vorschein kommen lassen. Das führt zu etwas, das man fundierten Stoizismus oder ein trauriges Epikureertum nennen könnte. Und es findet seinen Ausdruck in den klassizistischen Oden von Ricardo Reis, die ein Vermächtnis darstellen, das uns heute noch begeistert - Anleitung sind zu einem glücklichen oder zumindest abgefundenen Leben. Fernando Pessoas Gedichte gehören zu den Kostbarkeiten der europäischen Dichtung seiner Epoche. In ihrer Neuübersetzung durch Inés Koebel gewinnen die Oden an Ausdruck, Stärke und Raffinesse hinzu. Die Zweisprachigkeit der vorliegenden Ausgabe vermittelt auch einen Eindruck von der Sogkraft des Originals, dem Rhythmus und der melancholischen Melodie der portugiesischen Sprache. Im Vergleich zur 1986 erschienenen Ausgabe ist die vorliegende um mehr als die Hälfte erweitert und umfaßt nahezu das gesamte dichterische Werk von Ricardo Reis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Poesia - Poesie
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ricardo Reis gleicht in seiner Dichtung seinem Meister Alberto Caeiro und doch unterscheidet er sich wesentlich von ihm. Er ist sich der Verzweiflung seines Menschseins bewußt, möchte sie aber nicht zum Vorschein kommen lassen. Das führt zu etwas, das man fundierten Stoizismus oder ein trauriges Epikureertum nennen könnte. Und es findet seinen Ausdruck in den klassizistischen Oden von Ricardo Reis, die ein Vermächtnis darstellen, das uns heute noch begeistert - Anleitung sind zu einem glücklichen oder zumindest abgefundenen Leben. Fernando Pessoas Gedichte gehören zu den Kostbarkeiten der europäischen Dichtung seiner Epoche. In ihrer Neuübersetzung durch Inés Koebel gewinnen die Oden an Ausdruck, Stärke und Raffinesse hinzu. Die Zweisprachigkeit der vorliegenden Ausgabe vermittelt auch einen Eindruck von der Sogkraft des Originals, dem Rhythmus und der melancholischen Melodie der portugiesischen Sprache. Im Vergleich zur 1986 erschienenen Ausgabe ist die vorliegende um mehr als die Hälfte erweitert und umfaßt nahezu das gesamte dichterische Werk von Ricardo Reis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot