Angebote zu "Deutsche" (422.739 Treffer)

Deutsche Gedichte. 5 CDs: Poesie und Musik aus ...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Deutsche Gedichte. 5 CDs | Poesie und Musik aus...
22,99 €
Sale
19,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Gedichte. 5 CDsPoesie und Musik aus vier JahrhundertenAudio-CDEAN: 9783829111713Erscheinungsjahr: 2001Sprache: DeutschMaße: 124 x 144 x 25 mmAudio, Lyrik, Musik, Essays, Poesie, Dramatik, Hörbuch; Belletristik, Deutsche Belletristik, Ge

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Eichendorff: Gedichte. Joseph von Eichendorff -...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses sorgfältig zusammengestellte, stimmungsvoll illustrierte und aktuell überarbeitete Buch enthält die schönsten und bedeutendsten Gedichte von Joseph von Eichendorff. Seine stimmungsvolle Gedichte begleiten uns durch die Jahreszeiten und huldigen die Natur sowie das einfache Leben - sie zeigen uns, was wirklich zählt im Leben. Lassen Sie sich mitreißen von Eichendorffs Gedankenstrom. Sie werden sehen: Das Lesen der Gedichte wird Sie verändern. Ganz sicher. Denn danach werden Sie viele Dinge mit anderen Augen sehen. ———————————————— Neue Ausgabe ———————————————— ● Illustrierte, neue Ausgabe ● Mehr als 100 Gedichte ● Alle Gedichte sind aktuell überarbeitet ● Zum Lesen, Nachdenken, Sich-Erinnern, Träumen und Zitieren ● Mit Inhaltsverzeichnis zum Anklicken (Direkt-Links zu allen Gedichten) ———————————————— Die Gedichte ———————————————— ● Zwielicht ● Frühlingsgruß ● Mondnacht ● Abschied ● Wem Gott will rechte Gunst erweisen ● Weihnachten ● Ostern ● Nachts ● Sehnsucht ● Im Walde ● Wenn die Sonne lieblich schiene ● Bist du manchmal auch verstimmt ● Der Morgen ● Mittagsruh ● Der Abend ● Die Nacht ● Der Maler ● Die Spielleute ● Da fahr ich still im Wagen ● Ich geh durch die dunklen Gassen ● Lied, mit Tränen halb geschrieben ● Ach Liebchen, dich ließ ich zurücke ● Grün war die Heide ● Wolken wälderwärts gegangen ● Auf einer Burg ● Jahrmarkt ● In der Fremde ● Wann der Hahn kräht ● Schöne Fremde ● Jeder nennet froh die Seine ● Bei nächt´ger Stunde ● Über die glänzenden Gipfel ● Es geht wohl anders ● Die Lerche grüßt den ersten Strahl ● Ewig muntres Spiel der Wogen ● Lindes Rauschen in den Wipfeln ● Rückkehr ● Zur Hochzeit ● Anklänge ● Rettung ● Die zwei Gesellen ● Mandelkerngedicht ● Ein Wunderland ● Wehmut ● Mein Herz, was willst du? ● Lass das bange Trauern ● Morgenlied ● Heimweh ● Sommerschwüle ● Schneeglöckchen ● Im Herbst ● Nachtfeier ● Frühe ● Aussicht ● Bei einer Linde ● Abschied und Wiedersehen ● Gebet ... und viele, viele andere Klassiker!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Poesie und Grammatik
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder mit Deutsch als Muttersprache erwerben komplexe grammatische Strukturen, z.B. die Nominalflexion, schon in den ersten drei Lebensjahren. Mehrsprachige Kinder brauchen einige Jahre, um eine zweite Sprache unter institutionellen Bedingungen zu lernen. Mit der möglicherweise zunächst befremdlich erscheinenden Verbindung von Poesie und Grammatik ist es möglich, auf der Basis attraktiver Texte und des kreativen Umgangs mit ihnen das Erlernen der deutschen Schriftsprache in mehrsprachigen Lerngruppen gezielt zu fördern. Während der kommunikativ-funktionale Gebrauch der Sprache sich auf den Zweck der sprachlichen Äußerung richtet, weniger auf die sprachlichen Mittel, lenken poetische Texte, insbesondere Kinderreime, Kinderlieder und Sprachspiele, die Aufmerksamkeit auf sprachliche Strukturen, die im Hinblick auf den Schriftspracherwerb auch für einsprachige Kinder wichtig sind. Im Gegensatz zu okkasionellen Äußerungen können poetische Texte beliebig oft wiederholt werden. Dadurch prägen sich die in den Texten enthaltenen Strukturen dauerhaft ein. Die Kinder bekommen sie ´´ins Ohr´´: Reim und Rhythmus sind wichtige Helfer beim Erwerb einer neuen Sprache. Der produktive Umgang mit poetischen Texten ist für ein- und mehrsprachige Kinder von der Vorschule bis zur Orientierungsstufe gleichermaßen anregend und sinnvoll und ermöglicht eine gemeinsame interkulturelle Sprachförderung in unseren vielsprachigen Lerngruppen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Mobilisierung der Poesie
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schlesischen Kriege (1740-1763) setzten zentrale Impulse für die Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts. Dennoch ist ihre Relevanz für die deutsche Literaturgeschichte bislang nicht erschlossen worden. Dieses Buch profiliert erstmals die Wechselbeziehungen zwischen literarischen und politischen Diskursen um 1750, die auf die Entwicklung eines modernen Literaturmodells entscheidenden Einfluss nahmen. Im Fokus dieser Untersuchung steht die neue Faszination für den Krieg, die sich in der Mitte des 18. Jahrhunderts formierte. Auf breiter Materialbasis verfolgt die Studie sie durch die literatur- und gesellschaftstheoretischen Debatten Europas und des Alten Reichs und fragt nach ihrer diskurshistorischen Signifikanz. Die Aufwertung des Krieges wird dabei als Index für eine Umstellung traditioneller Ordnungssysteme lesbar gemacht, in der die Affekte in Konkurrenz mit der Vernunft traten. So wird die parallele Genese von Lyrik und Patriotismus sichtbar, die sich in der deutschen Kriegsliteratur gegenseitig formatierten - ein Prozess, der moderne Konzepte wie Ausdruckskunst und Nationalliteratur unter neue Vorzeichen stellt. Die Arbeit wurde mit dem Wilhelm-Scherer-Preis 2018 von der Richard M. Meyer Stiftung in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Poesie Und Widerstand (Konstantin Wecker)
16,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Konstantin Wecker - Poesie Und Widerstand

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
Laokoon - Über die Grenzen der Malerei und Poesie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Universität Wien (Germanistik), Veranstaltung: SE Neuere dt. Lit.: Ästhetik der deutschen Klassik, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wesensbestimmungen sind der Ausgangspunkt für Lessings Postulate. Die Malerei und Plastik einerseits, als räumlich-zeitlich fixierte Kunst, die Koexistierendes darstellt und die Dichtung andererseits, als transitorische Kunst, die Konsekutives beschreibt. In der bildenden Kunst muss der prägnante und fruchtbare Augenblick gewählt werden. Die Einbildungskraft ergänzt den zeitlichen Verlauf. Der gewählte Augenblick muss schön sein, während in der Dichtkunst der gewählte Moment nicht schön sein muss. Wichtig ist die Wirkung auf den Rezipienten, denn die bildende Kunst arbeitet mit natürlichen Zeichen. Die Dichtung hingegen verwendet Worte, welche aber willkürliche Zeichen darstellen. Die Hässlichkeit wird daher durch die Worte abgeschwächt. Das Ekelhafte jedoch ist verboten, denn die Empfindung von Ekel ist immer Natur und niemals Nachahmung. Von den bildenden Künsten fordert Lessing eine ´´rührende Verbindung von Schmerz und Schönheit´´, welche Forderung er in der Laokoon-Gruppe verwirklicht sieht. Die Wirkung auf den Betrachter ist das Gefühl der Sympathie. Auch für Winckelmann muss sich eine ´´schöne Seele´´ mit einer schönen Form verbinden. Was die Dichtung anbelangt, so darf moralisch Hässliches das ästhetische Mitleid nicht verhindern. Das Drama ermöglicht die größtmögliche Illusion. Die ´´Täuschung´´ ist Voraussetzung für das ästhetische Mitleid. Mitleid ist die innere Identifizierung mit dem Helden. Die Katharsis ist die Läuterung und diese kann nicht durch Furcht und Schrecken erreicht werden, sondern durch Identifikation und das daraus resultierende ästhetische Mitgefühl, das gleichzeitig ein ethisches ist. Das Resultat ist ein Wechselspiel zwischen moralischer und ästhetischer Identifizierung. Das Drama hat diese Wirkungsabsicht. Das Drama, welches eine Zwischenstellung zwischen Poesie und Malerei einnimmt, kommt daher der Natur sehr nahe. Augen und Ohren werden dadurch aber auch leichter beleidigt. Da sich die geistige Aussage mit einer bewegten Verlebendigung verbindet, kann nur das Drama eine totale Katharsis bewirken. Wenngleich auch die bildenden Künste technisch schwerer - oder besser gesagt - schwieriger sind, so ist doch bei der Dichtung die geistige Leistung höher und auch die Originalität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Andere Gedichte
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Luidl gehört zu den wenigen großen Dichtern, die ihre Gedichte ausschliesslich mit den Augen schreiben. Die wenigen Worte, die es dann braucht, um das Gesehene festzuhalten, sind als Diener des Auges schnell bei der Hand. Weil er lange schauen muss, bis in dem Wirrwarr der Welt sich ein Bild zeigt, das aufzuschreiben sich lohnt, sind seine Texte kurz. Ihre Wirkung dagegen hält beglückend lange an, weil kein überflüssiges Wort von der Schönheit des Gesehenen ablenkt. Seine Gedichte wollen nicht entführen und nicht verführen, sondern hinführen. Genauere Exerzitien des Auges gibt es in der deutschen Poesie dieser Zeit nicht. (Michael Krüger) (Michael Krüger)

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
PAGNA Tagebuch ´Süßes Fohlen´, 128 Blatt, mit S...
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Einband mit laminiertem Motivdruck, 128 blanko Seiten,mit goldenem Schloss und 2 Schlüsseln,Maße: (B)155 x (T)15 x (H)180 mm(20247-15)Tagebuch, 128 Blatt• Einband: Motivdruck laminiert• blanko Innenseiten• mit SchlossAnwendungsbeispiel

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot