Angebote zu "Dann" (134 Treffer)

Kategorien

Shops

Earbook »Rainer Maria Rilke« mit 4 CDs
Unser Tipp
49,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das preisgekrönte »Rilke-Projekt« vereint auf beeindruckende Art und Weise die Poesie Rilkes mit Musik und Charakterstimmen. In einer exklusiven Sonderedition erscheinen jetzt alle vier Teile, versammelt in einem kunstvoll illustrierten, hochwertigen Band. Mit prominenten Stimmen und atmosphärischen Kompositionen der erfolgreichen Dous Schönherz & Fleer. Details: 4 Audio CDs mit dem kompletten Rilke Projekt I-IV (remasterd) Hardcover-Band mit 112 Seiten, 24 Bilder 70 Rilke-Gedichte gelesen vom Mario Adorf, Udo Lindenberg, Hannelore Elsner u.v.m. Format: 28 x 28 cm (B x H) limitierte Sonderausgabe erschienen im Edel Verlag

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berührungen (MP3-Download)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gedichte, sie sind wie Schaumkronen auf den Wellen. Sie wiegen und tragen dich durch ein Meer von Gefühlen und Gedanken. Gedichte, sie sind wie Dinge, die urplötzlich mit uns zu reden beginnen. Gedichte, sie sind wie Ruheinseln inmitten einer hektischen Welt, die dich einladen zum Innehalten und genießerischen Verweilen. Gedichte, sie verführen und entführen dich in eine andere Welt, an einen Ort voller Emotionen. Gedichte, sie sind die kürzeste und innigste Verbindung zweier Herzen. Gedichte, sie schenken uns eine andere Dimension des Seins. Gedichte, sie sind wie Musik, manchmal heiter, dann wieder melancholisch, manchmal kurios, dann wieder sehr alltäglich. Gedichte, sie lassen uns still lauschen und träumen, lachen und tanzen, fühlen und denken. Gedichte, ihre Poesie nimmt uns mit in die Freiheit der Gedanken, ihre lyrische Sprache offenbart uns deren Schönheit. Ihr Inhalt lässt uns mitunter ein wenig grübeln, ihre Emotionen schwingen in uns nach.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Kästners 13 Monate, Hörbuch, Digital, 1, 64min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht - Erich Kästners "Die dreizehn Monate"? Anfang der fünfziger Jahre erhielt der Dichter von einem Magazin den Auftrag, einmal im Monat ein Naturgedicht zu schreiben. Ergebnis dieser Arbeit sind dreizehn Gedichte "eines Großstädters für Großstädter" in denen er mit viel Poesie und seinem unschlagbar hintergründigen Humor den Reigen der Monate in ihren Farben und ureigenen Bildern lebendig werden lässt.Martin Seidler, bekanntes Gesicht des SWR Fernsehens und begehrte Stimme und Redakteur unter anderem beim SWR und WDR, begleitet dieser Zyklus bereits seit über 15 Jahren. Vor drei Jahren entstand dann die Idee, "Kästners 13 Monate" mit Stimme und Musik auszumalen. Just zu dieser Zeit kreuzten sich seine Wege mit denen Peter Grabingers, als einer der vielseitigsten Pianisten Deutschlands musikalischer Begleiter internationaler Künstler und Redakteur und Produzent bei SWR 1, der sofort begeistert Seidlers Idee unterstützt. Überaus sensibel unterstützen Grabinger's Eigenkompositionen die Lyrik Kästners, die ergänzt werden von denen "großer" Komponisten wie Gershwin, Chopin, Mozart, Schubert, Beethoven und Bernstein - denn auch sie zeigen mit ihrer Arbeit immer wieder Parallelen zum ewigen Zeitenlauf... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Seidler, Peter Grabinger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000155/bk_fine_000155_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Schneeschaufeln mit Buddha
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Gedichte von Billy Collins liest, läßt sich schnell von ihnen fesseln, oder besser gesagt: einspinnen. Es sind Gedichte, die oft geerdet beginnen, um dann illuster zu werden, magisch und paradox. Billy Collins entlädt seine Lakonie an der nächsten Umgebung, führt Dinge in Fallen oder errichtet ihnen feine metaphorische Gehege. Collins Gedichte sind Akte der Entbanalisierung, Entdeckungen eines mit selbstironischem Humor ausgerüsteten Träumers, der die Kunst des Ertrinkens beherrscht, eine Historie des Wetters verfaßt und die Vögel von Arizona zu adressieren vermag. Billy Collins schreibt nicht nur Poesie, er erzählt sie auch. Mit klarer, leichter und geistreicher Stimme, unverblümt und poetisch. Berechtigterweise hat man ihn in den USA als Poet Laureate geehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Schneeschaufeln mit Buddha
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Gedichte von Billy Collins liest, läßt sich schnell von ihnen fesseln, oder besser gesagt: einspinnen. Es sind Gedichte, die oft geerdet beginnen, um dann illuster zu werden, magisch und paradox. Billy Collins entlädt seine Lakonie an der nächsten Umgebung, führt Dinge in Fallen oder errichtet ihnen feine metaphorische Gehege. Collins Gedichte sind Akte der Entbanalisierung, Entdeckungen eines mit selbstironischem Humor ausgerüsteten Träumers, der die Kunst des Ertrinkens beherrscht, eine Historie des Wetters verfaßt und die Vögel von Arizona zu adressieren vermag. Billy Collins schreibt nicht nur Poesie, er erzählt sie auch. Mit klarer, leichter und geistreicher Stimme, unverblümt und poetisch. Berechtigterweise hat man ihn in den USA als Poet Laureate geehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gedichte zum Verlieben
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist schöner, als zu lieben und geliebt zu werden - und für dieses unfassliche Glück dann die Zauberworte zu finden, die diese Liebe für immer leuchten lassen.Wenn in den magischen Momenten der Liebe Herzklopfen der Taktgeber der Poesie ist, können Gedichte entstehen, die einen spüren lassen, was lieben heißt: verwundert-zaghafte Gedichte für das überwältigende Gefühl der allerersten Liebe; jubilierende über ein erwidertes Lächeln; zarte, zärtliche der Sehnsucht; atemberaubende Gedichte von brennender Leidenschaft; betörende Gedichte über Verlockung und Hingabe ...Mit Gedichten von Anna Achmatowa, W. H. Auden, Rose Ausländer, Thomas Brasch, Bertolt Brecht, Emily Dickinson, Hilde Domin, Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang Goethe, Ulla Hahn, Heinrich Heine, Ernst Jandl, Mascha Kaléko, Angela Krauß, Reiner Kunze, Else Lasker-Schüler, Friederike Mayröcker, Rainer Maria Rilke, Peter Rühmkorf, Eva Strittmatter, Wislawa Szymborska, William Carlos Williams und vielen anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gedichte zum Verlieben
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist schöner, als zu lieben und geliebt zu werden - und für dieses unfassliche Glück dann die Zauberworte zu finden, die diese Liebe für immer leuchten lassen.Wenn in den magischen Momenten der Liebe Herzklopfen der Taktgeber der Poesie ist, können Gedichte entstehen, die einen spüren lassen, was lieben heißt: verwundert-zaghafte Gedichte für das überwältigende Gefühl der allerersten Liebe; jubilierende über ein erwidertes Lächeln; zarte, zärtliche der Sehnsucht; atemberaubende Gedichte von brennender Leidenschaft; betörende Gedichte über Verlockung und Hingabe ...Mit Gedichten von Anna Achmatowa, W. H. Auden, Rose Ausländer, Thomas Brasch, Bertolt Brecht, Emily Dickinson, Hilde Domin, Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang Goethe, Ulla Hahn, Heinrich Heine, Ernst Jandl, Mascha Kaléko, Angela Krauß, Reiner Kunze, Else Lasker-Schüler, Friederike Mayröcker, Rainer Maria Rilke, Peter Rühmkorf, Eva Strittmatter, Wislawa Szymborska, William Carlos Williams und vielen anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berührungen (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gedichte, sie schenken uns eine andere Dimension des Seins. Gedichte, sie sind wie Musiknoten, welche abhängig vom Musikinstrument stets unterschiedlich klingende Musik schreiben, manchmal heiter, dann wieder melancholisch, manchmal kurios, dann wieder sehr alltäglich. Ob aber nun Geige oder Klavier, ob Posaune oder Saxophon, von der Wahl des Instruments hängt die individuelle Seele der Komposition ab, immer schön, aber doch vom Zuhörer jedes Mal anders wahrgenommen. Und so liest und empfindet jeder Leser ein und dasselbe Gedicht auch immer auf seine eigene, sehr individuelle Weise. Gedichte, lassen uns still lauschen und träumen, lachen und tanzen, fühlen und denken. In einem Gedicht werden Verse zur Strophe, die Strophen zur Komposition: Nicht immer reimen sie sich zur rechten Zeit, ob Paar, ob Kreuz, ob sich umarmend, zeigen sich oft auch nur in poetischem Takt, im Rhythmus der Worte sich lieber tarnend. Ihre Poesie nimmt uns mit in die Freiheit der Gedanken, ihre lyrische Sprache offenbart uns deren Schönheit. Ihr Inhalt lässt uns mitunter ein wenig grübeln, ihre Emotionen schwingen in uns nach.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berührungen (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gedichte, sie schenken uns eine andere Dimension des Seins. Gedichte, sie sind wie Musiknoten, welche abhängig vom Musikinstrument stets unterschiedlich klingende Musik schreiben, manchmal heiter, dann wieder melancholisch, manchmal kurios, dann wieder sehr alltäglich. Ob aber nun Geige oder Klavier, ob Posaune oder Saxophon, von der Wahl des Instruments hängt die individuelle Seele der Komposition ab, immer schön, aber doch vom Zuhörer jedes Mal anders wahrgenommen. Und so liest und empfindet jeder Leser ein und dasselbe Gedicht auch immer auf seine eigene, sehr individuelle Weise. Gedichte, lassen uns still lauschen und träumen, lachen und tanzen, fühlen und denken. In einem Gedicht werden Verse zur Strophe, die Strophen zur Komposition: Nicht immer reimen sie sich zur rechten Zeit, ob Paar, ob Kreuz, ob sich umarmend, zeigen sich oft auch nur in poetischem Takt, im Rhythmus der Worte sich lieber tarnend. Ihre Poesie nimmt uns mit in die Freiheit der Gedanken, ihre lyrische Sprache offenbart uns deren Schönheit. Ihr Inhalt lässt uns mitunter ein wenig grübeln, ihre Emotionen schwingen in uns nach.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Der Weg der Klassiker
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter einem Umschlag befinden sich drei früher im YAM-Verlag erschienene Bücher: "Ein armer Ritter lebte in der Welt", "Dichter und Muse" und "Machen Sie sich kein Idol". Die letzten beiden Bücher werden durch neue Gedichte und kritische Artikel ergänzt ... Schon früh musste man oft Komplimente über meinen Namen hören, vor allem von Schullehrern. Jahre später begann ich selbst darüber nachzudenken. Gedichte aus dieser Zeit habe ich schon lange komponiert und mit der Poesie seiner hypothetischen Originalität in keiner Weise verbunden. Wenn ich zugeben muss, dass ich dachte, dass mein Nachname in Wirklichkeit kein Zufall ist, dann muss es logischerweise einen Bereich menschlicher Aktivität geben, in dem ich mich als ein herausragender Mann erweisen könnte. Und das ist der Bereich, an den ich damals dachte... Politik...

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot