Angebote zu "Download" (1.325.910 Treffer)

Gedichte zur Poesie der Liebe als eBook Downloa...
19,80 €
Reduziert
13,86 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Gedichte zur Poesie der Liebe:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
25 Poems, Gedichte, Poèmes, Poesie, Poemas. als...
14,99 €
Reduziert
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

25 Poems, Gedichte, Poèmes, Poesie, Poemas.: Thomas Schafferer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Poesie der Meere - Gedichte aus dem Ostseeland ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Poesie der Meere - Gedichte aus dem Ostseeland: Claus Beese, ELVEA VERLAG

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Poesie, Poetologie, Ritual. Zu einem Gedicht vo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Poesie, Poetologie, Ritual. Zu einem Gedicht von Stefan George: Mirko Mandic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.07.2019
Zum Angebot
Goethe: Kunstwerk Der Poesie (MP3-Download)
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Goethe: Kunstwerk der Poesie Hier sind drei echte Schwergewichte am Werk: Wolfgang von Goethe, der Dichter; Jürgen Goslar, der phänomenale Rezitator - und Dietrich Fischer-Dieskau, einer der bekanntesten Liedsänger überhaupt. Goslar und Fischer-Dieskau interpretieren das vielfältige Werk des Dichterfürsten Goethe. Gedichte, Monologe, Balladen - sie stellen die höchsten Ansprüche an die Vortragenden, die gleichsam zum Sprachrohr des Autoren und seiner Epoche werden müssen. Werke wie ´´Mailied?, ´´Mit einem gemalten Band?, ´´Eins und alles?, ´´Wer nie sein Brot mit Tränen aß?, ´´Über allen Gipfeln ist Ruh´?, ´´Der Erlkönig?, ´´Der Zauberlehrling? und viele andere beweisen die Meisterschaft der beiden Vortragenden. Ca. 90 Gedichte, Balladen und Lieder - wahrhaft eine klingende Enzyklopädie von Goethes Werk!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PAGNA Tagebuch ´Süßes Fohlen´, 128 Blatt, mit S...
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Einband mit laminiertem Motivdruck, 128 blanko Seiten,mit goldenem Schloss und 2 Schlüsseln,Maße: (B)155 x (T)15 x (H)180 mm(20247-15)Tagebuch, 128 Blatt• Einband: Motivdruck laminiert• blanko Innenseiten• mit SchlossAnwendungsbeispiel

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: 28.06.2019
Zum Angebot
Gedichte (MP3-Download)
1,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es werden die folgende 21 Gedichte und Ausschnitte aus großen Werken vorgelesen: Die Jugend, Hyperions Schicksalslied, Ist der Mensch nicht veraltet (aus: Hyperion), An Diotima, Oh sieh (aus: Hyperion),Vermächtnis und Abschied der scheidenden Empedokles an das Volks von Agrigent (aus: Empedokles), Der Friede, Oft sah und hört ich (aus: Hyperion), Ich duld es nimmer (Zornige Sehnsucht), Froher schlägt mein Herz (Lied der Freundschaft), Ich hasse mich (Selbstquälerei), Lange tot und tief (aus: Diotima), Lieben Brüder (an die jungen Dichter), Ich war einst (aus: Hyperion), Nur einen Sommer (An die Parzen), Doch uns gebührt es, O Ende meiner Zeit (aus: Empedokles), Der Nordost wehet (Andenken), Geh unter, schöne Sonne. Regie: Vogel

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Poesies
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reclams Rote Reihe: Textausgaben in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext - mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Die kleine Anthologie versammelt die vier ´´Klassiker´´ der modernen französischen Lyrik mit ihren schönsten und literaturgeschichtlich bedeutendsten Gedichten. Französische Lektüre: Niveau B2 (GER)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die erotische Dichtung der Römer (MP3-Download)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

AMOR IN ROMA Die für das Sexualleben im antiken Rom gültige Ordnung ist dem Liebesgott eher feindlich gesinnt, weshalb die Verfasser erotischer Poesie eine Gegenwelt errichten. CATULL (UM 55 V. CHR.) Berühmt ist das Wechselbad seiner Gefühle in den Lesbia-Gedichten (´´Ich hasse und liebe´´). Als Spott- und Schmähdichter schreckt er vor Obszönitäten nicht zurück. HORAZ (65 - 8 V. CHR.) In der Rolle des Liebenden versucht er, Leidenschaft durch epikureische Seelenruhe auszugleichen, oder er spricht in der souveränen Haltung des erotisch Erfahrenen. DIE ELEGIKER Properz (2. Hälfte 1. Jh. v. Chr.), Tibull (gest. 18 v. Chr.) und Ovid (43 v. - um 17 n. Chr.) leben ganz für die Liebe, Ovid besonders für die damit verbundenen Freuden. MARTIAL (40 - 104 N. CHR.) In seinen Epigrammen verspottet er derb-obszön Abweichungen von der sexuellen Norm, spricht aber auch als Verliebter. Prof. Dr. Niklas Holzberg ist Professor für Klassische Philologie am Department IV der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot