Ihr Gedichte Und Poesie Shop

Poesie für Kinder. 3./4. Schuljahr. Gedichte un...
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kopiervorlagen enthalten Gedichte und Sprachspiele für den Deutschunterricht in Klasse 3 und 4. Die Vielzahl an motivierenden Ideen fördert den Spaß am Umgang mit Lyrik. Die Texte mit lyrischen und didaktischen Gedichten sind sprechauslösend, jahreszeitlich, fächerverbindend und sprachspielerisch mal heiter, mal nachdenklich. Die altersgemäßen und praxisorientierten Erarbeitungen und Arbeitshilfen verringern die Vorbereitungszeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Poesies
€ 3.00 *
ggf. zzgl. Versand

Reclams Rote Reihe: Textausgaben in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext - mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Die kleine Anthologie versammelt die vier ´´Klassiker´´ der modernen französischen Lyrik mit ihren schönsten und literaturgeschichtlich bedeutendsten Gedichten. Französische Lektüre: Niveau B2 (GER)

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Gedichte zum Verlieben
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist schöner, als zu lieben und geliebt zu werden - und für dieses unfassliche Glück dann die Zauberworte zu finden, die diese Liebe für immer leuchten lassen. Wenn in den magischen Momenten der Liebe Herzklopfen der Taktgeber der Poesie ist, können Gedichte entstehen, die einen spüren lassen, was lieben heißt: verwundert-zaghafte Gedichte für das überwältigende Gefühl der allerersten Liebe; jubilierende über ein erwidertes Lächeln; zarte, zärtliche der Sehnsucht; atemberaubende Gedichte von brennender Leidenschaft; betörende Gedichte über Verlockung und Hingabe ... Mit Gedichten von Anna Achmatowa, W. H. Auden, Rose Ausländer, Thomas Brasch, Bertolt Brecht, Emily Dickinson, Hilde Domin, Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang Goethe, Ulla Hahn, Heinrich Heine, Ernst Jandl, Mascha Kaléko, Angela Krauß, Reiner Kunze, Else Lasker-Schüler, Friederike Mayröcker, Rainer Maria Rilke, Peter Rühmkorf, Eva Strittmatter, Wislawa Szymborska, William Carlos Williams und vielen anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Gedichte der Romantik
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Anthologie, herausgegeben vom emeritierten Münchner Germanisten Wolfgang Frühwald, einem Romantik-Kenner par excellence, eröffnet einen einzigartigen Zugang zur romantischen Lyrik in ihrer ganzen Vielfalt. Präsentiert werden die wichtigsten Autoren, Themen und Formen. Die Gedichte werden wo immer möglich in der Fassung der Erstdrucke geboten, denn vielfach sind Texte durch spätere Herausgeber und Erben der Dichter geglättet, abgemildert oder gar entstellt worden. Ein umfangreicher Anhang mit Erläuterungen, Registern zu Themen, Leit- und Bildworten und eine ausführliche Einleitung erschließen die lyrischen Meisterwerke einer Epoche, die an der Schwelle zur industrialisierten Moderne beschwörend versuchte, Natur und Poesie in Zeichenwörtern zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Harmonika & Poesie
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Zusammenstellung interessanter, überraschender, gut gelaunt und nachdenklich machender Texte rund um die Harmonika.Die ausgewählten Gedichte und Prosatexte stammen von Rose Ausländer, Günter Eich, Andreas Heidtmann, Hanns Dieter Hüsch, Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky und vielen anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 12, 2018
Zum Angebot
Paris en poesie
€ 4.00 *
ggf. zzgl. Versand

Paris in rund 40 Gedichten von der Renaissance bis heute. Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Französische Lektüre: Niveau B1 (GER)

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Cosby - Macht der Poesie
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hilton übernimmt ehrenamtlich einen Job als Vorleser bei dem blinden ehemaligen Universitätsprofessor Christo. Er ist ein brillanter Interpret und Analytiker alter englischer Poesie, und seine Art und sein Wissen fesseln Hilton vollkommen. Er stellt den Professor der Familie vor, und alle sind begeistert, als Griffin anregt, Christo solle aus der Isolation zurückkehren und einen Vortrag an der Schule halten. Aber Christo verschließt sich plötzlich, entlässt Hilton und zieht sich zurück. Hilton kann das gar nicht nachvollziehen und besucht Christo. Mit einem Gedicht hilft er dem Professor auf die Sprünge.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Andere Gedichte
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Luidl gehört zu den wenigen großen Dichtern, die ihre Gedichte ausschliesslich mit den Augen schreiben. Die wenigen Worte, die es dann braucht, um das Gesehene festzuhalten, sind als Diener des Auges schnell bei der Hand. Weil er lange schauen muss, bis in dem Wirrwarr der Welt sich ein Bild zeigt, das aufzuschreiben sich lohnt, sind seine Texte kurz. Ihre Wirkung dagegen hält beglückend lange an, weil kein überflüssiges Wort von der Schönheit des Gesehenen ablenkt. Seine Gedichte wollen nicht entführen und nicht verführen, sondern hinführen. Genauere Exerzitien des Auges gibt es in der deutschen Poesie dieser Zeit nicht. (Michael Krüger) (Michael Krüger)

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 12, 2018
Zum Angebot
Wohin geht das Gedicht
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

14 Dichter aus aller Welt stellen sich Roman Buchelis Frage ¿Wohin geht das Gedicht¿, einer Serie der NZZ. Wohin geht das Gedicht? ¿ Die Antworten sind spielerisch oder ernsthaft, traditionsbewu¿ oder ver¿erungss¿chtig, sie sind ganz auf das eigene Schreiben bezogen oder visieren Allgemeines an ¿ eines ist ihnen allen gemein: Sie tragen neue, ¿berraschende und anregende Sichtweisen vor. Les Murray macht sich Gedanken ¿ber die Liebe zur Poesie und meint, die Lyrik bewege sich nicht vorw¿s, sondern immer seitw¿s. Marcel Beyer schaut einem Ornithologen ¿ber die Schulter und entdeckt Gemeinsamkeiten mit dem lyrischen Handwerk. Lars Gustafsson erinnert sich in seinem Aufsatz an die Begegnung mit einem am Daumen verst¿mmelten Maurer, der in eines seiner Gedichte einging, und versucht eine Antwort auf die Frage, warum seine Gedichte so arm an Metaphern sind. Charles Simic schreibt ¿ber die allm¿iche Verfertigung eines Gedichts. Juri Andruchowytsch erz¿t in seinem Beitrag, wie er als Jugendlicher die Lyrik entdeckte, mit drei¿g aufh¿rte, Gedichte zu schreiben, und wie die Poesie eines Tages wieder aus ihm hervorbrach. Adam Zagajewski gesteht, er wisse nicht, wohin das Gedicht heute geht, aber er sieht die Poesie jeden Morgen aufs Neue beginnen. Bei Klaus Merz geht das Gedicht auf die Jagd, ehe er die Frage umdreht: Woher kommt das Gedicht? Antworten von: Juri Andruchowytsch Marcel Beyer Franz Josef Czernin Ulrike Draesner Lars Gustafsson Norbert Hummelt Klaus Merz Les Murray Alberto Nessi Brigitte Oleschinski Albert Ostermaier Lutz Seiler Charles Simic Adam Zagajewski

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 12, 2018
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Jenseits des Ichs des Künstlers erstreckt sich eine schwere, dunkle, aber reale Welt. Man darf nicht aufhören zu glauben, dass wir diese Welt in Worte fassen, ihr Gerechtigkeit widerfahren lassen können.´´ Zbigniew Herbert hat Lyrik nie als bloße Wortkunst verstanden. Von der ´´nackten Poesie´´, den kargen Versen des Debütbandes Lichtsaite (1956), bis zum Bericht über eine belagerte Stadt (1983) spricht er von der Zerbrechlichkeit des Menschen und der Übermacht einer gewaltverfallenen Geschichte. Doch nicht die Klage bestimmt den Ton, denn Herbert verfügt über eine Vielzahl von Tonlagen und Formen, vom ironischen Epigramm bis zum erzählenden Poem. Unter den Gestalten, die in seinen Rollengedichten auftreten, ist auch ´´Herr Cogito´´, ein Verwandter von Valérys ´´Monsieur Teste´´, der sich auf die Kunst versteht, Schmerz und Ratio miteinander zu verschmelzen. Hermes, Hund und Stern, Studium des Gegenstandes, Inschrift und weitere sechs Gedichtsammlungen, die Zbigniew Herbert zwischen 1956 und 1998 veröffentlicht hat, erscheinen hier erstmals vollständig und in ihrer ursprünglichen Gestalt und Reihenfolge. Mehr als hundert Gedichte wurden noch nie ins Deutsche übersetzt. Ein neuer Flügel im Museum der modernen Poesie ist eröffnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Poesie des Vedanta als Buch von Sri Shankaracharya
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Poesie des Vedanta:Philosophische Gedichte von Sri Shankaracharya. 1., Aufl. Sri Shankaracharya

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Leben ohne Poesie
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

1969 erschien, wie es damals hieß, ein ´´Reader´´ von Peter Handke, der den Untertitel trug: Prosa Gedichte Theaterstücke Hörspiele Aufsätze . Die dort abgedruckten Gedichte waren dem im selben Jahr publizierten Band Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt entnommen, in dem der Autor 42 für Lyrik bisher nicht verwendete Textformen entdeckte: etwa Die Aufstellung des 1. FC Nürnberg vom 27.1.1968 , den Vorspann zum Film Bonnie und Clyde usw. Und obwohl Peter Handke in den darauffolgenden Jahren als Prosa- und Theaterautor in den Vordergrund trat, wendete er sich nicht von der Ausdrucksform Gedicht ab. Dies belegen etwa die Langgedichte Leben ohne Poesie oder Blaues Gedicht in dem Band Als das Wünschen noch geholfen hat (1974), das Gedicht an die Dauer (aus dem Jahre 1986) sowie die Haikus in den Notizbüchern, etwa den 2005 veröffentlichten Gestern unterwegs .

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht